national-league Di. 29.10.2019
St.Galler Kantonalbank Arena, Rapperswil SG
3'670 Zuschauer
2:5
1:0 / 0:4 / 1:1

EIN KLAR VERLORENES MITTELDRITTEL


Trotz einer guten Leistung im ersten Drittel und dem Führungstreffer, verlieren die Lakers gegen den Lausanne HC. Im Mitteldrittel kassieren die SCRJ Lakers innert Zehn Minuten vier Treffer zum zwischenzeitlichen 1:4. Dieser Hypothek kann Rappi nicht mehr beikommen. Im dritten Abschnitt trifft Dünner im Powerplay und die Lausanner ins leere Tor zum 2:5 Schlussstand.

Der SCRJ startet mit der fast gleichen Aufstellung wie zuletzt gegen den ZSC in die Affiche. Noël Bader hütet dieses Mal jedoch das Tor. Zu Beginn des Drittels erspielen sich Dünner, Kristo und Wellman eine herrliche Chance, können diese jedoch nicht in ein Tor ummünzen. Wenig später erzielt Casey Wellman dennoch den Führungstreffer. Mit einem satten Schuss von der blauen Linie kann er das Zuspiel von Topscorer Egli perfekt nützen. Eine aufsässige Spielweise ermöglicht den Lakers immer wieder zu Chancen zu kommen. So haben Kristo und Hüsler die Zweitore-Führung eher auf dem Stock als der Lausanne HC den Ausgleich. Auch ein erstes Boxplay kann, trotz nun grossem Druck der Gäste, unbeschadet überstanden werden. Gegen Ende des Drittels können sich beide Torhüter auszeichnen. Sowohl Stephan kann eine Topchance von Rowe zunichte machen als auch Bader hält die Null für die Lakers. Bei Simeks Geschoss hat Stephan jedoch das Nachsehen, kann sich aber auf das Torgehäuse verlassen.

Die SCRJ Lakers starten auch stark in das zweite Drittel. Dennoch erzielt der LHC den vermeintlichen Ausgleich durch den Verteidiger Junland. Der Trainerstaff des SCRJ nimmt die Coaches Challenge. Nach Konsultation des Videomaterials geben die Unparteiischen den Treffer, weshalb der SCRJ danach zwei Minuten in Unterzahl spielt. Umgehend nützen die Gäste Überzahlsituation zum 1:2. Danach kommen die Lausanner besser ins Spiel und können durch ihren Captain Froidevaux zum 1:3 vorlegen. In der Folge scheinen die Mannen in Rot von der Rolle und kassieren das vierte Tor im Mitteldrittel. Kurz vor Drittelsende können nun auch die Lakers Powerplay spielen. Dieses kann jedoch nicht genutzt werden und so geht das Mitteldrittel mit 0:4 klar verloren.

Auch im letzten Abschnitt beginnen die Lakers bemüht. Der Lausanne HC leistet sich eine kleine Strafe aufgrund zu vieler Spieler auf dem Eis. Das Powerplay kann nach kurzer Zeit auch zum 2:4 Anschlussteffer genutzt werden. Dünner erzielt den Treffer, assistiert durch Wellman und Clark. Die Partie ist nun wieder ausgeglichen gestaltet. Hüsler wird schliesslich regelwidrig gestoppt und es bietet sich die nächste Überzahlsituation. Ein starkes Powerplay mit einigen guten Chancen kann jedoch nichts an der Anzeigetafel verändern. Auch Clark verschiesst knapp aus bester Abschlussposition. Bereits knapp fünf Minuten vor Schluss agieren die Lakers ohne Torhüter und zusätzlichem Feldspieler. Trotz einiger guten Chancen, trifft Emmerton 53 Sekunden vor Schluss ins leere Tor und entscheidet die Partie.

Am Freitag gastiert der HC Davos in Rapperswil-Jona. Spielbeginn 19:45 Uhr.

1. Drittel
EQ / 1:0 - Wellman Casey (6)
Egli Dominik (13), Dufner Mauro (4)
04:10
Hächler Cedric (2 Min / Beinstellen) 11:25
2. Drittel
24:17
EQ / 1:1 - Junland Jonas (2)
Emmerton Cory (6), Bertschy Christoph (5)
Team-Strafe (2 Min / Bankstrafe) 24:17
25:38
PP1 / 1:2 - Genazzi Joël (4)
Herren Yannick (4), Kenins Ronalds (8)
28:40
EQ,GWG / 1:3 - Froidevaux Etienne (1)
Traber Tim (1)
33:02
EQ / 1:4 - Jeffrey Dustin (5)
Heldner Fabian (2)
38:07
Lindbohm Petteri (2 Min / Behinderung)
3. Drittel
42:47
Team-Strafe (2 Min / Zuviele Spieler auf dem Eis)
PP1 / 2:4 - Dünner Nico (2)
Clark Kevin (8), Wellman Casey (4)
43:05
49:56
Frick Lukas (2 Min / Halten)
Bader Noël (OUT) 55:17
59:08
EQ,EN / 2:5 - Emmerton Cory (4)
Bertschy Christoph (6), Jeffrey Dustin (7)
Bader Noël (IN) 59:08
Spielende
Aufstellung SCRJ logo

Goalie

Bader Noël, Nyffeler Melvin

Linker Verteidiger

Dufner Mauro, Randegger Flurin, Maier Fabian, Schmuckli Florian

Rechter Verteidiger

TS Egli Dominik, Hächler Cedric, Gähler Jorden, Vukovic Daniel

Linker Stürmer

Casutt Corsin, Simek Juraj, Forrer Sandro, Kristo Daniel

Zentraler Stürmer

Wellman Casey, Schlagenhauf Roman, Ness Martin, C Rowe Andrew

Rechter Stürmer

Dünner Nico, Clark Kevin, Mosimann Jan, Hüsler Cedric

Aufstellung LHC logo

Goalie

Stephan Tobias, Boltshauser Luca

Linker Verteidiger

Genazzi Joël, Junland Jonas, Frick Lukas, Oejdemark Victor

Rechter Verteidiger

Heldner Fabian, Nodari Matteo, Lindbohm Petteri

Linker Stürmer

Herren Yannick, Kenins Ronalds, Antonietti Benjamin, Leone Robin

Zentraler Stürmer

Emmerton Cory, Jeffrey Dustin, C Froidevaux Etienne, Almond Cody

Rechter Stürmer

TS Bertschy Christoph, Traber Tim, Vermin Joël, Moy Tyler

Schiedsrichter

Anssi Salonen (FIN)
Marc Wiegand (SUI)

Linienrichter

Dario Fuchs (SUI)
Flavio Ambrosetti (SUI)

36
Schüsse auf
das Tor
30
14
Schüsse neben
das Tor
11
8
Geblockte
Schüsse
18
28
Gewonnene
Bullys
29
4
Straf-
minuten
6
1
Powerplay-
tore
1
Statistik logo SCRJ logo LHC
SOG Total 36 30
SOG 1P 10 13
SOG 2P 11 11
SOG 3P 15 6
SOG OT
SHM Total 14 11
SHM 1P 3 5
SHM 2P 3 2
SHM 3P 8 4
SHM OT
SHP Total 2 0
SHP 1P 2 0
SHP 2P 0 0
SHP 3P 0 0
SHP OT
BkS Total 8 18
FO% Total 49.12% 50.88%
FO% 1P 26.32% 73.68%
FO% 2P 62.5% 37.5%
FO% 3P 59.09% 40.91%
FO% OT
FO% oz Total 35.71% 56%
FO% oz 1P 25% 80%
FO% oz 2P 0% 50%
FO% oz 3P 75% 50%
FO% oz OT
FO% nz Total 66.67% 33.33%
FO% nz 1P 33.33% 66.67%
FO% nz 2P 87.5% 12.5%
FO% nz 3P 75% 25%
FO% nz OT
FO% dz OT 44% 64.29%
FO% dz 1P 20% 75%
FO% dz 2P 50% 100%
FO% dz 3P 50% 25%
FO% dz OT - -
PIM Total 4 6
PIM 1P 2 0
PIM 2P 2 2
PIM 3P 0 4
PIM OT
PPT 04:18 03:21
PKT 03:21 04:18
PP OP 3 2
PPG 1 1
PP% 33.33% 50%
PP GA 0 0
PK SI 2 3
PK GA 1 1
PK% 50% 66.67%
SHG 0 0
SC Rapperswil-Jona Lakers SC Rapperswil-Jona Lakers
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Wellman Casey 1 1 2 7 -1 85.71% 18:04
Dünner Nico 1 1 2 - 18:50
Dufner Mauro 1 1 2 -1 - 16:22
Egli Dominik 1 1 1 - 20:49
Clark Kevin 1 1 2 - 17:50
Casutt Corsin 3 -2 - 14:07
Randegger Flurin 2 - 13:42
Simek Juraj 3 -1 - 15:41
Schlagenhauf Roman -1 42.86% 12:49
Maier Fabian -1 - 11:40
Hächler Cedric 2 3 -1 - 12:09
Gähler Jorden 1 - 14:29
Ness Martin -2 54.55% 12:51
Schmuckli Florian - 10:51
Mosimann Jan 4 -1 - 12:46
Hüsler Cedric 1 -1 - 11:19
Forrer Sandro 1 -1 - 16:09
Vukovic Daniel 1 -2 - 13:00
Kristo Daniel 1 -1 - 17:27
Rowe Andrew 2 47.62% 17:46
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Bader Noël 29 4 25 86.21% 56:09 0
Nyffeler Melvin
Lausanne HC Lausanne HC
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Bertschy Christoph 2 2 1 2 - 17:30
Emmerton Cory 1 1 2 3 1 44.44% 17:57
Jeffrey Dustin 1 1 2 1 2 60% 17:29
Genazzi Joël 1 1 2 -1 - 20:11
Froidevaux Etienne 1 1 2 1 25% 10:23
Herren Yannick 1 1 1 - 17:29
Heldner Fabian 1 1 1 - 15:18
Kenins Ronalds 1 1 1 - 16:27
Traber Tim 1 1 1 - 06:04
Junland Jonas 1 1 5 2 - 21:13
Antonietti Benjamin 1 - 09:52
Nodari Matteo 2 1 - 15:09
Leone Robin 1 2 - 14:02
Vermin Joël - 19:21
Frick Lukas 2 2 1 - 16:44
Oejdemark Victor - 06:40
Almond Cody 1 63.64% 16:06
Lindbohm Petteri 2 2 2 - 21:25
Moy Tyler 5 - 16:00
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Stephan Tobias 36 2 34 94.44% 60:00 0
Boltshauser Luca
Saisonkarte 2019/2020
Saisonkarte 2019/2020

Hol dir die Saisonkarte und sei bei jedem Heimspiel live dabei.

Jetzt bestellen