national-league Fr. 17.01.2020
St.Galler Kantonalbank Arena, Rapperswil SG
5'891 Zuschauer
3:0
1:0 / 0:0 / 2:0

Ein 3:0 Sieg zum Jubiläum

Die SC Rapperswil-Jona Lakers gewinnen das Jubiläumsspiel gegen die ZSC Lions mit 3:0. Angefeuert vom überragenden Rapperswiler Publikum führen die Rosenstädter früh durch das Tor von Kristo (13'). Im Schlussabschnitt entscheiden Rowe (43') und Cervenka (45') mit ihren Toren die Partie.

75 Jahre SCRJ Lakers! Der Club feierte mit dem Spiel gegen die ZSC Lions ein Jubiläum. Das Publikum sorgte bereits vor dem Spiel für eine tolle Kulisse und begrüsste das Team mit einer Choreo über das ganze Stadion. Die Mannschaft selbst startete nach diesem Empfang gleich voller Tatendrang. Und bereits in der ersten Minute liess Captain Andrew Rowe die Fans jubeln. Die Freude währte leider nicht lange, denn nach einer Challenge des ZSC annullierten die Schiedsrichter den Treffer wegen eines Offsides. Den SCRJ spielte jedoch weiter unbeirrt nach vorne und suchte die Führung. Kristo und Eggenberger, welcher im letzten Moment noch entscheidend gestört werden konnte, vergaben die besten Chancen. Auf der anderen Seite war auch Melvin Nyffeler gefordert, insbesondere, als Roe alleine auf ihn zukam und der SCRJ-Goalie eine tolle Parade zeigte. Nach zwölf Minuten war es soweit und die gut besetzte St. Galler Kantonalbank Arena durfte den Führungstreffer bejubeln, der dieses Mal auch wirklich zählte. Kristo suchte mit seinem Zuspiel Juraj Simek, doch die Scheibe wurde von ZSC-Verteidiger Baltisberger entscheidend abgelenkt. Die Führung, mit der die Rosenstädter in die erste Pause gingen, war verdient. Die Gäste aus Zürich hatten zwar ihre Gelegenheiten, doch der SCRJ war klar tonangebend und hätte durchaus mehr Tore schiessen können in den ersten 20 Minuten.

Der Start in den Mittelabschnitt war sehr umkämpft. Während die Lions den Ausgleich suchten, mussten die Lakers die Führung verteidigen, setzten aber auch selbst immer wieder Akzente in der Offensive. Einer davon führte beinahe zum Erfolg. ZSC-Goalie Ortio liess einen Schuss von Simek durchrutschen und hatte Glück, dass dieser ganz knapp neben dem Pfosten vorbei ging. Die Defensive des SCRJ blieb weiterhin gefordert, erledigte die Aufgaben aber gut. Dennoch kamen die Zürcher hin und wieder in gute Abschlusspositionen. Kurz vor der zweiten Pause sahen die Zuschauer dann noch einmal viel Spektakel. Erst lag der Puck bereits hinter Nyffeler, zum Glück traf Krüger aber die Scheibe nicht. Gleich im Gegenzug verpasste Cervenka das 2:0 nur knapp.

Das letzte Drittel war noch keine Minute alt, als Kevin Clark ganz knapp das Tor im Powerplay verpasste. Das Überzahlspiel blieb zwar auch danach ungenutzt, aber dafür machten es die Rapperswiler kurz danach besser. Rowe und Cervenka stürmten Richtung ZSC Tor und spielten einen herrlichen Doppelpass, den der Amerikaner zum 2:0 nutzte. Und es kam noch besser für Rappi. Fabian Maier spielte die Scheibe aus der Luft zu Roman Cervenka, der alleine auf Ortio loszog und sich auch von einem Foul nicht abhielten liess, das 3:0 gegen seinen ehemaligen Club zu schiessen. Es klappte nun vieles auf Seiten der Lakers an diesem Abend. So passte es, dass Nyffeler mit einer ganz starken Reaktion den Shorthander zu Gunsten der Lions verhinderte. Leider gab es dennoch einen Makel für den SCRJ, den für Cedric Hüsler ging es nach einem harten Check nicht mehr weiter. Der Sieg wurde in den letzten Minuten nicht mehr gefährdet. So endet ein toller Hockeyabend mit einem verdienten Sieg für die SCRJ Lakers.

Bereits morgen findet das nächste Spiel der SCRJ Lakers statt. Die Partie findet auswärts im Stadion Les Vernets gegen Genève-Servette HC statt und wird um 19:45 Uhr angepfiffen.

1. Drittel
05:20
Sutter Dave (2 Min / Halten)
EQ,GWG / 1:0 - Kristo Daniel (7)
Vukovic Daniel (3), Simek Juraj (5)
12:27
2. Drittel
Dünner Nico (2 Min / Halten) 33:23
38:51
Berni Tim (2 Min / Übertriebene Härte)
3. Drittel
EQ / 2:0 - Rowe Andrew (10)
Cervenka Roman (23), Clark Kevin (16)
42:29
EQ / 3:0 - Cervenka Roman (12)
Maier Fabian (2)
44:29
47:26
Baltisberger Phil (2 Min / Behinderung)
Simek Juraj (2 Min / Beinstellen) 47:31
49:21
Ortio Joni (2 Min / Beinstellen)
58:21
Prassl Raphael (2 Min / Hoher Stock)
Spielende
Aufstellung SCRJ logo

Goalie

Nyffeler Melvin, Bader Noël

Linker Verteidiger

Maier Fabian, Randegger Flurin, Profico Leandro, Dufner Mauro

Rechter Verteidiger

Vukovic Daniel, Schneeberger Noah, Hächler Cedric, Egli Dominik

Linker Stürmer

Cervenka Roman, Simek Juraj, Casutt Corsin, Hüsler Cedric

Zentraler Stürmer

C Rowe Andrew, Ness Martin, Dünner Nico, Wetter Gian-Marco

Rechter Stürmer

TS Clark Kevin, Kristo Daniel, Forrer Sandro, Eggenberger Nando

Aufstellung ZSC logo

Goalie

Ortio Joni, Guntern Daniel

Linker Verteidiger

C Geering Patrick, Marti Christian, Berni Tim

Rechter Verteidiger

Trutmann Dario, Baltisberger Phil, Sutter Dave, Noreau Maxim

Linker Stürmer

Wick Roman, Hollenstein Denis, Prassl Raphael, Sigrist Justin

Zentraler Stürmer

Schäppi Reto, Diem Dominik, Roe Garrett, Krüger Marcus

Rechter Stürmer

Bodenmann Simon, Baltisberger Chris, TS Suter Pius, Brüschweiler Yannick, Simic Axel

Schiedsrichter

Alex Dipietro (SUI)
Thomas Urban (AUT)

Linienrichter

Marc-Henri Progin (SUI)
Dominik Altmann (SUI)

34
Schüsse auf
das Tor
35
10
Schüsse neben
das Tor
17
14
Geblockte
Schüsse
15
31
Gewonnene
Bullys
28
4
Straf-
minuten
10
Statistik logo SCRJ logo ZSC
SOG Total 34 35
SOG 1P 14 12
SOG 2P 10 15
SOG 3P 10 8
SOG OT
SHM Total 10 17
SHM 1P 4 5
SHM 2P 4 7
SHM 3P 2 5
SHM OT
SHP Total 0 1
SHP 1P 0 0
SHP 2P 0 0
SHP 3P 0 1
SHP OT
BkS Total 14 15
FO% Total 52.54% 47.46%
FO% 1P 43.75% 56.25%
FO% 2P 65% 35%
FO% 3P 47.83% 52.17%
FO% OT
FO% oz Total 43.75% 48%
FO% oz 1P 40% 60%
FO% oz 2P 71.43% 44.44%
FO% oz 3P 0% 45.45%
FO% oz OT
FO% nz Total 61.11% 38.89%
FO% nz 1P 50% 50%
FO% nz 2P 75% 25%
FO% nz 3P 62.5% 37.5%
FO% nz OT
FO% dz OT 52% 56.25%
FO% dz 1P 40% 60%
FO% dz 2P 55.56% 28.57%
FO% dz 3P 54.55% 100%
FO% dz OT - -
PIM Total 4 10
PIM 1P 0 2
PIM 2P 2 2
PIM 3P 2 6
PIM OT
PPT 07:39 02:00
PKT 02:00 07:39
PP OP 6 1
PPG 0 0
PP% 0% 0%
PP GA 0 0
PK SI 1 6
PK GA 0 0
PK% 100% 100%
SHG 0 0
SC Rapperswil-Jona Lakers SC Rapperswil-Jona Lakers
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Cervenka Roman 1 1 2 4 2 33.33% 20:54
Simek Juraj 1 1 2 6 1 - 16:43
Maier Fabian 1 1 2 - 13:25
Vukovic Daniel 1 1 1 1 - 14:36
Clark Kevin 1 1 2 2 - 17:28
Kristo Daniel 1 1 5 1 42.86% 18:22
Rowe Andrew 1 1 3 2 40.00% 19:13
Casutt Corsin - 15:15
Randegger Flurin 1 - 12:41
Schneeberger Noah - 11:26
Profico Leandro - 11:03
Hächler Cedric 2 - 13:40
Ness Martin 2 70.00% 12:01
Dünner Nico 2 1 1 70.00% 16:35
Hüsler Cedric 2 - 08:53
Forrer Sandro 2 - 11:10
Dufner Mauro 2 1 - 17:06
Wetter Gian-Marco 1 55.56% 11:53
Eggenberger Nando 2 - 14:49
Egli Dominik - 18:18
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Nyffeler Melvin 35 0 35 100% 60:00 0
Bader Noël
ZSC Lions ZSC Lions
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Wick Roman 2 -1 0.00% 15:41
Hollenstein Denis 3 - 15:39
Schäppi Reto 41.67% 12:59
Geering Patrick 3 -3 - 19:15
Bodenmann Simon 2 - 15:07
Baltisberger Chris 2 -2 - 13:52
Trutmann Dario 2 - 15:51
Baltisberger Phil 2 3 -3 - 15:01
Marti Christian - 20:10
Sutter Dave 2 3 - 07:45
Prassl Raphael 2 -2 50.00% 14:35
Diem Dominik 1 53.85% 15:22
Suter Pius 3 -1 - 16:37
Brüschweiler Yannick - 00:00
Simic Axel 2 - 11:39
Sigrist Justin - 11:16
Berni Tim 2 3 - 17:28
Noreau Maxim 2 - 21:48
Roe Garrett 3 -1 47.37% 15:37
Krüger Marcus 1 -2 - 13:33
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Ortio Joni 34 3 31 91.18% 60:00 2
Guntern Daniel
Spielbericht teilen
Saisonkarte kaufen
Saisonkarte kaufen

Hol dir die Saisonkarte und sei bei jedem Heimspiel live dabei.

Jetzt bestellen