national-league Di. 20.10.2020
Ilfishalle, Langnau im Emmental BE
1'000 Zuschauer
0:1
0:1 / 0:0 / 0:0

Ein Tor reicht für einen wichtigen Auswärtssieg

Autor: pro

Die SC Rapperswil-Jona Lakers gewinnen das Auswärtsspiel gegen die SCL Tigers mit 1:0. Die Lakers gingen im ersten Drittel durch Roman Cervenka (19') im Powerplay in Führung. Dieses eine Tor reichte heute, um die drei Punkte nach Rapperswil mitzunehmen, da die Langnauer bei ihren Chancen an einem starken Melvin Nyffeler scheiterten.

Nach der Kanterniederlage gegen den HCD war von den SCRJ Lakers heute eine klare Reaktion auswärts in Langnau gefordert. Der Heimvorteil für die SCL Tigers sollte heute keine grosse Rolle spielen, denn aufgrund kantonaler Bestimmungen durften nicht mehr als 1000 Personen ins Stadion. Der Start in die Partie war unterhaltsam, beide Mannschaften trauten sich sogleich offensive Akzente zu setzen. Die Lakers kamen einem frühen Tor vor allem im ersten Powerplay kurz nach Spielbeginn nahe, doch Punnenovs liess sich nicht bezwingen. Als die Rapperswiler dann aber nach 13 Minuten selbst in Unterzahl spielen mussten, wurde auch das Heimteam erstmals richtig gefährlich. Trotzdem blieb es vorerst beim 0:0, doch die Langnauer kamen nach der Überzahl besser ins Spiel. So kam ein erneutes Powerplay kurz vor Drittelsende den SCRJ Lakers entgegen. Und ausgerechnet im Powerplay, das diese Saison noch nicht richtig zu laufen schien, trafen die Rosenstädter. Topscorer Cervenka hielt in der 19. Minute die Scheibe lange auf dem Stock, ehe er Punnenovs mit seinem Handgelenkschuss erwischte. 

Zu Beginn des Mittelabschnitts musste Melvin Nyffeler gleich mehrmals entscheidend eingreifen, denn die Tigers drückten sofort auf den Ausgleich. Er blieb in der Folge immer wieder beschäftigt, da die Lakers offensiv nicht mehr so oft auftauchten wie noch im ersten Drittel. Eine erneute Überzahlsituation zur Spielmitte war die Möglichkeit, die Führung auszubauen, doch diese blieb zu ungefährlich, obwohl die Scheibe gut lief. Am Spielverlauf änderte dies danach leider nichts. Langnau hatte mehr vom Spiel in dieser Phase. Die Defensive und Nyffeler sorgten aber dafür, dass die knappe Führung weiterhin bestehen blieb. Die letzte Minute des Drittels war dann nochmals besonders unterhaltsam. Erst scheiterten Forrer und Dünner mit einer guten Aktion an Punnenovs, ehe auf der Gegenseite Melvin Nyffeler spektakulär eine absolute Grosschance von Glauser entschärfte.

Nachdem die SCRJ Lakers gleich ein erneutes Boxplay anfangs des Schlussdrittels gut überstanden, kamen sie selbst zu drei guten Möglichkeiten. Unmittelbar nacheinander konnten jedoch weder Wetter noch Eggenberger oder Lehmann den zweiten Treffer erzielen. Nach dieser Szene wurde Rappi stärker und schaffte es vermehrt, sich in der Zone der Tigers festzusetzen. Tormöglichkeiten blieben in diesem Drittel jedoch rar. Trotzdem war es das Heimteam, welches durch Topscorer Maxwell kurz vor Schluss beinahe ausglich. Es blieb die mit Abstand gefährlichste Aktion in ziemlich ereignislosen letzten 20 Minuten. Die SCRJ Lakers dürfte dies nicht gestört haben, denn sie schafften die wichtige Reaktion und holen sich die drei Punkte auswärts in Langnau.

Gleich am Freitag gilt es für die SC Rapperswil-Jona Lakers nachzudoppeln. Der Gegner in der St. Galler Kantonalbank Arena heisst erneut SCL Tigers. Das Spiel findet um 19:45 statt.

1. Drittel
Schmutz Flavio (2 Min / Haken) 01:36
10:43
Cervenka Roman (2 Min / Haken)
Maxwell Ben (2 Min / Hoher Stock) 17:54
18:14
PP1,GWG / 0:1 - Cervenka Roman (4)
Profico Leandro (3), Sobotka Vladimir (2)
2. Drittel
Andersons Toms (2 Min / Hoher Stock) 29:11
34:38
Rowe Andrew (10 Min / Automatische Disziplinarstrafe (10'))
34:38
Rowe Andrew (2 Min / Check gegen den Kopf)
3. Drittel
40:37
Sobotka Vladimir (2 Min / Stockschlag)
Erni Samuel (2 Min / Hoher Stock) 56:34
Punnenovs Ivars (OUT) 59:04
Spielende
Aufstellung SCL logo

Goalie

Punnenovs Ivars, Zaetta Gianluca

Linker Verteidiger

Leeger Larri, Erni Samuel, Grossniklaus Tim, Brannström Erik

Rechter Verteidiger

Blaser Yannick, Lardi Federico, Glauser Andrea, Guggenheim Bastian

Linker Stürmer

Kuonen Raphael, Neukom Benjamin, Schmutz Julian, Weibel Keijo

Zentraler Stürmer

Diem Nolan, Schmutz Flavio, Melnalksnis Rihards, TS Maxwell Ben

Rechter Stürmer

C Berger Pascal, Sturny Jules, Andersons Toms, Earl Robbie

Aufstellung SCRJ logo

Goalie

Nyffeler Melvin, Bader Noël

Linker Verteidiger

Profico Leandro, Randegger Flurin, Sataric Rajan, Dufner Mauro

Rechter Verteidiger

Maier Fabian, Jelovac Igor, Vukovic Daniel, Egli Dominik

Linker Stürmer

TS Cervenka Roman, Dünner Nico, Eggenberger Nando, Lhotak Lukas

Zentraler Stürmer

Sobotka Vladimir, Ness Martin, Wetter Gian-Marco, C Rowe Andrew

Rechter Stürmer

Forrer Sandro, Schweri Kay, Lehmann Marco, Clark Kevin

Schiedsrichter

Michael Tscherrig (SUI)
Nicolas Fluri (SUI)

Linienrichter

Patrick Stuber (SUI)
Zach Steenstra (CAN)

28
Schüsse auf
das Tor
27
9
Schüsse neben
das Tor
10
24
Geblockte
Schüsse
15
30
Gewonnene
Bullys
29
8
Straf-
minuten
16
0
Powerplay-
tore
1
Statistik logo SCL logo SCRJ
SOG Total 28 27
SOG 1P 10 16
SOG 2P 12 5
SOG 3P 6 6
SOG OT
SHM Total 9 10
SHM 1P 2 2
SHM 2P 5 5
SHM 3P 2 3
SHM OT
SHP Total 1 0
SHP 1P 0 0
SHP 2P 1 0
SHP 3P 0 0
SHP OT
BkS Total 24 15
FO% Total 50.85% 49.15%
FO% 1P 35% 65%
FO% 2P 66.67% 33.33%
FO% 3P 50% 50%
FO% OT
FO% oz Total 38.89% 44.44%
FO% oz 1P 25% 62.5%
FO% oz 2P 66.67% 33.33%
FO% oz 3P 42.86% 42.86%
FO% oz OT
FO% nz Total 57.14% 42.86%
FO% nz 1P 50% 50%
FO% nz 2P 66.67% 33.33%
FO% nz 3P 50% 50%
FO% nz OT
FO% dz OT 55.56% 61.11%
FO% dz 1P 37.5% 75%
FO% dz 2P 66.67% 33.33%
FO% dz 3P 57.14% 57.14%
FO% dz OT - -
PIM Total 8 16
PIM 1P 4 2
PIM 2P 2 12
PIM 3P 2 2
PIM OT
PPT 06:00 06:20
PKT 06:20 06:00
PP OP 3 4
PPG 0 1
PP% 0% 25%
PP GA 0 0
PK SI 4 3
PK GA 1 0
PK% 75% 100%
SHG 0 0
SCL Tigers SCL Tigers
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Leeger Larri -
Berger Pascal -
Blaser Yannick -
Kuonen Raphael -
Erni Samuel 2 -
Neukom Benjamin -
Lardi Federico -
Diem Nolan -
Grossniklaus Tim -
Sturny Jules -
Glauser Andrea -
Schmutz Julian -
Schmutz Flavio 2 -
Weibel Keijo -
Guggenheim Bastian -
Andersons Toms 2 -
Earl Robbie -
Melnalksnis Rihards -
Maxwell Ben 2 -
Brannström Erik -
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Punnenovs Ivars 27 1 26 96.30% 59:04 0
Zaetta Gianluca
SC Rapperswil-Jona Lakers SC Rapperswil-Jona Lakers
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Profico Leandro 1 1 -
Cervenka Roman 1 1 2 -
Sobotka Vladimir 1 1 2 -
Randegger Flurin -
Maier Fabian -
Ness Martin -
Jelovac Igor -
Dünner Nico -
Sataric Rajan -
Forrer Sandro -
Dufner Mauro -
Schweri Kay -
Lehmann Marco -
Wetter Gian-Marco -
Eggenberger Nando -
Vukovic Daniel -
Egli Dominik -
Lhotak Lukas -
Clark Kevin -
Rowe Andrew 12 -
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Nyffeler Melvin 28 0 28 100% 60:00 0
Bader Noël
Spielbericht teilen