national-league So. 25.10.2020
St.Galler Kantonalbank Arena, Rapperswil SG
2'469 Zuschauer
2:3 n.V.
1:1 / 0:1 / 1:0 / 0:1

Niederlage nach Verlängerung im Achtelfinale

Autor: yzu

Die SCRJ Lakers zeigen über weite Strecken eine gute Partie, können aber mehrere Powerplay-Chancen nicht nutzen und kassieren sogar einen Shorthander. Nach einer frühen Führung gelingt es den Lakers erst in der 56 Minute wieder zu treffen. In der Overtime gerät die Heimmannschaft erneut in Unterzahl und muss sich schlussendlich dem HC Ambri-Piotta geschlagen geben. Die Tore für Rappi erzielen Rowe (0') und Lehmann (56').

Die Lakers starten fulminant in die Partie, nach nur 9 Sekunden gehen sie dank einem Tor von Captain Andrew Rowe in Führung. Nur wenige später haben die Rosenstädter dann die Möglichkeit im Powerplay die Führung sogar auszubauen, doch mangelt es zunächst an Durchsetzungskraft, und erstmals muss Nyffeler bei einem Breakaway eine grosse Parade hinlegen. Wieder mit voller Mannstärke sind die Gäste bemüht, den Ausgleich zu erzwingen, jedoch scheitern sie stets an der starken Rapperswiler Defensive. Aber auch die Heimmannschaft vermag trotz einiger guter Offensivaktionen nicht die Führung auszubauen. Gegen Drittelsende kommt dann auch Ambri erstmals zum Überzahlspiel, welches dann auch direkt ausgenutzt wird. So geht es trotz explosivem Start des SCRJ mit einem Unentschieden in die erste Pause.

Im zweiten Drittel will das Tor zwar nicht so schnell fallen, doch die Lakers sind von Anfang an bemüht den Führungstreffer zu erzielen und kommen zu einigen guten Chancen. Allerdings scheitern sie mehrmals an Keeper Ciaccio und einmal auch noch am Pfosten. Zur Drittelshälfte bekommt Rappi dank Überzahl die Möglichkeit, den Druck noch auszubauen, was zunächst auch gelingt, schlussendlich sind es jedoch die Leventiner, die mit einem Shorthander in Führung gehen können. Kurz darauf kommt es dann auch noch zum Powerplay gegen Rappi, dieses übersteht das Heimteam zwar, allerdings gelingt es nicht den Shorthander zurückzugeben, sodass die Rosenstädter weiterhin dem Ausgleichstreffer hinterherjagen. Trotz einigen guten Chancen fehlt die Kaltblütigkeit im Abschluss, sodass es mit 1:2 in die Kabinen geht.

Auch ins Schlussdrittel starten die Lakers aggressiv und sind bemüht früh schon den Ausgleich zu erzielen. Bisweilen bleiben die Bemühungen aber ergebnislos. Auch eine erneute Überzahlsituation vermag das Heimteam nicht auszunutzen. Die Mannschaft von Jeff Tomlinson bleibt zwar über weite Strecken spielbestimmend, allerdings gelingt es weder als Team noch mit Einzelaktionen die Verteidigung des HCAP zu durchdringen. Erst drei Minuten vor Ende des Drittels kann Rapperswil erstmals Profit aus dem Powerplay schlagen und verkürzt auf 2:2. In den letzten Minuten sind die Rapperswiler bemüht noch ein weiteres Tor zu schiessen, dies gelingt jedoch nicht mehr und die Partie muss in der Verlängerung geklärt werden.

In der Overtime kommen die Lakers wieder zu einigen Chancen, doch auch Ambri macht Druck aufs Tor, und kann, dank einer angezeigten Strafe gegen Rapperswil mit vier Feldspielern schliesslich den entscheidenden Vorteil erspielen und den Schlusstreffer erzielen. Die Lakers scheiden somit im Cup-Achtelfinale aus.

Die nächste Partie der SCRJ Lakers findet am Dienstag, 27.10 statt. Auswärts treffen die Rosenstädter auf den EHC Biel, Anpfiff ist um 19:45 Uhr.

1. Drittel
EQ / 1:0 - Rowe Andrew (1)
Egli Dominik (1)
00:09
01:40
Müller Marco (2 Min / Hoher Stock)
Eggenberger Nando (2 Min / Haken) 12:59
13:32
PP1 / 1:1 - Nättinen Julius (1)
Zwerger Dominic (1)
2. Drittel
28:32
Pezzullo Rocco (2 Min / Crosscheck)
29:21
SH1 / 1:2 - Dal Pian Giacomo (1)
Müller Marco (1), Fischer Jannik (1)
Maier Fabian (10 Min / Automatische Disziplinarstrafe (10')) 31:11
Maier Fabian (2 Min / Bandencheck) 31:11
3. Drittel
43:05
Fora Michael (2 Min / Crosscheck)
55:11
D'Agostini Matt (2 Min / Haken)
PP1 / 2:2 - Lehmann Marco (1)
Clark Kevin (1)
56:55
1. Verlängerung
62:29
EQ,GWG / 2:3 - Grassi Daniele (1)
Zwerger Dominic (2)
Spielende
Aufstellung SCRJ logo

Goalie

Nyffeler Melvin, Bader Noël

Linker Verteidiger

Randegger Flurin, Profico Leandro, Sataric Rajan, Dufner Mauro

Rechter Verteidiger

Egli Dominik, Maier Fabian, Jelovac Igor, Vukovic Daniel

Linker Stürmer

Wetter Gian-Marco, Eggenberger Nando, Lhotak Lukas, Moses Steve

Zentraler Stürmer

C Rowe Andrew, Ness Martin, Dünner Nico, Sobotka Vladimir

Rechter Stürmer

Lehmann Marco, Clark Kevin, Schweri Kay, Wick Jeremy

Aufstellung HCAP logo

Goalie

Ciaccio Damiano, Conz Benjamin

Linker Verteidiger

Fischer Jannik, Ngoy Michael, Pezzullo Rocco

Rechter Verteidiger

Hächler Cedric, Dotti Zaccheo, C Fora Michael, Fohrler Tobias

Linker Stürmer

Zwerger Dominic, Grassi Daniele, Kneubuehler Johnny, Horansky Stanislav

Zentraler Stürmer

Müller Marco, Dal Pian Giacomo, Kostner Diego, Flynn Brian

Rechter Stürmer

Nättinen Julius, Trisconi Noele, Rohrbach Dario, Schwab Robin, D'Agostini Matt

Schiedsrichter

Micha Hebeisen (SUI)
Daniel Piechaczek (GER)

Linienrichter

David Obwegeser (SUI)
Dario Fuchs (SUI)

14
Straf-
minuten
8
1
Powerplay-
tore
1
Statistik logo SCRJ logo HCAP
SOG Total
SOG 1P
SOG 2P
SOG 3P
SOG OT
SHM Total
SHM 1P
SHM 2P
SHM 3P
SHM OT
SHP Total
SHP 1P
SHP 2P
SHP 3P
SHP OT
BkS Total
FO% Total
FO% 1P
FO% 2P
FO% 3P
FO% OT
FO% oz Total - -
FO% oz 1P
FO% oz 2P
FO% oz 3P
FO% oz OT
FO% nz Total
FO% nz 1P
FO% nz 2P
FO% nz 3P
FO% nz OT
FO% dz OT - -
FO% dz 1P - -
FO% dz 2P - -
FO% dz 3P - -
FO% dz OT - -
PIM Total 14 8
PIM 1P 2 2
PIM 2P 12 2
PIM 3P 0 4
PIM OT 0 0
PPT 07:44 02:33
PKT 02:33 07:44
PP OP 4 2
PPG 1 1
PP% 25% 50%
PP GA 1 0
PK SI 2 4
PK GA 1 1
PK% 50% 75%
SHG 0 1
SC Rapperswil-Jona Lakers SC Rapperswil-Jona Lakers
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Lehmann Marco 1 1 -
Egli Dominik 1 1 -
Clark Kevin 1 1 -
Rowe Andrew 1 1 -
Randegger Flurin -
Maier Fabian 12 -
Profico Leandro -
Ness Martin -
Jelovac Igor -
Dünner Nico -
Sataric Rajan -
Dufner Mauro -
Schweri Kay -
Wetter Gian-Marco -
Eggenberger Nando 2 -
Vukovic Daniel -
Lhotak Lukas -
Wick Jeremy -
Moses Steve -
Sobotka Vladimir -
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Nyffeler Melvin 60 3 60 60% 62:29 0
Bader Noël
HC Ambri-Piotta HC Ambri-Piotta
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Zwerger Dominic 2 2 -
Fischer Jannik 1 1 -
Grassi Daniele 1 1 -
Müller Marco 1 1 2 -
Dal Pian Giacomo 1 1 -
Nättinen Julius 1 1 -
Ngoy Michael -
Hächler Cedric -
Dotti Zaccheo -
Kneubuehler Johnny -
Fora Michael 2 -
Trisconi Noele -
Rohrbach Dario -
Kostner Diego -
Pezzullo Rocco 2 -
Fohrler Tobias -
Schwab Robin -
Horansky Stanislav -
D'Agostini Matt 2 -
Flynn Brian -
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Ciaccio Damiano 40 2 40 40% 62:29 0
Conz Benjamin
Spielbericht teilen