national-league Fr. 03.12.2021
Les Vernets, Les Acacias GE
4'173 Zuschauer
2:0
1:0 / 0:0 / 1:0

0:2 Niederlage in Genf

Autor: pro

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verlieren das Auswärtsspiel gegen den Genève-Servette HC mit 0:2. Die Genfer gingen bereits früh durch Patry in Führung und verwalteten diese gekonnt, ehe sie kurz vor Ende ins leere Tor trafen.

Das Heimteam erwischte den besseren Start. Nach einem ersten Powerplay, das nicht genutzt wurde, trafen sie nach sechs Minuten zur frühen Führung. Nach einem Schuss von Tömmernes reagierte Patry am schnellsten und verwertete den Abpraller. Servette blieb gefährlich, allerdings blieben zumindest zwingende Aktionen weitgehend aus. Auf der anderen Seite hatten die Lakers noch Mühe, selbst offensiv in Aktion zu treten. Dennoch schafften es die Rapperswiler gegen Ende des Drittels besser, das Spiel zu kontrollieren und die Genfer mehrheitlich vom eigenen Tor fernzuhalten.

Das Mitteldrittel ähnelte den ersten 20 Minuten. Zwar hätten die Lakers gleich Powerplay spielen können, doch sie nahmen sich diesen Vorteil in Form einer Strafe gleich selbst wieder. Die Westschweizer hingegen blieben aktiv in der Offensive. Rappi hatte immer noch Mühe, selbst in gute Abschlusspositionen zu gelangen. Die beste Chance für die Rosenstädter während des zweiten Abschnittes hatte Eggenberger, als er nach einer Hereingabe von Lehmann, welcher heute sein Comeback feierte, scheiterte.

Die Lakers spürten, dass sie mehr investieren müssen als in den ersten beiden Drittel, um zu einem Treffer zu kommen. Dementsprechend suchten sie aktiver den Weg zum gegnerischen Tor. Dadurch verzeichnete das Team von Hedlund zwar mehr Schüsse in Richtung Tor von Descloux, die ganz grossen Möglichkeiten blieben aber weiter aus. Es schien ein Mix aus fehlender Genauigkeit im eigenen Spiel und der soliden Defensive der Genfer, welcher es so schwer machte. Dennoch sorgten die Rosenstädter weiterhin für viel Druck. Am Spielgeschehen änderte sich auch in den letzten Minuten nichts, obwohl das Heimteam noch seinen Goalie verletzungsbedingt wechseln musste. Früh versuchten es die SCRJ Lakers mit einem sechsten Feldspieler, doch Le Coultre traf bereits über eine Minute vor Schluss ins leere Tor und sorgte für die Entscheidung.

Bereits morgen geht es für die SC Rapperswil-Jona Lakers weiter gegen den HC Fribourg-Gottéron. Das Spiel in der St. Galler Kantonalbank Arena startet um 19:45 Uhr.

1. Drittel
01:09
Profico Leandro (2 Min / Beinstellen)
EQ,GWG / 1:0 - Patry Stéphane (1)
Tömmernes Henrik (26), Antonietti Benjamin (1)
05:05
14:08
Lammer Dominic (2 Min / Beinstellen)
Jooris Josh (2 Min / Bandencheck) 20:00
2. Drittel
20:18
Lammer Dominic (2 Min / Halten)
Filppula Valtteri (2 Min / Beinstellen) 29:10
3. Drittel
Völlmin Michael (2 Min / Behinderung) 46:08
Shiyanov Timur (IN) 55:36
Descloux Gauthier (OUT) 55:36
57:50
Nyffeler Melvin (OUT)
58:42
Nyffeler Melvin (IN)
EQ,EN / 2:0 - Le Coultre Simon (1)
58:42
Spielende
Aufstellung GSHC logo

Goalie

Descloux Gauthier, Shiyanov Timur

Linker Verteidiger

Le Coultre Simon, TS Tömmernes Henrik, Maurer Marco, Smons Sandis

Rechter Verteidiger

Jacquemet Arnaud, Karrer Roger, Völlmin Michael

Linker Stürmer

Patry Stéphane, Vermin Joël, C Rod Noah, Winnik Daniel

Zentraler Stürmer

Richard Tanner, Berthon Eliot, Smirnovs Deniss, Filppula Valtteri

Rechter Stürmer

Antonietti Benjamin, Riat Arnaud, Pouliot Marc-Antoine, Moy Tyler, Jooris Josh

Aufstellung SCRJ logo

Goalie

Nyffeler Melvin, Bader Noël

Linker Verteidiger

Maier Fabian, Profico Leandro, Bircher Alain, Djuse Emil

Rechter Verteidiger

Jelovac Igor, Aebischer David, Vouardoux Nathan

Linker Stürmer

Forrer Sandro, Lehmann Marco, Brüschweiler Yannick, Wetter Gian-Marco, TS Cervenka Roman

Zentraler Stürmer

Albrecht Yannick-Lennart, Dünner Nico, C Rowe Andrew, Mitchell Zack

Rechter Stürmer

Lammer Dominic, Zangger Sandro, Eggenberger Nando, Wick Jeremy

Schiedsrichter

Thomas Urban (AUT)
Kristian Vikman (FIN)

Linienrichter

Thomas Wolf (SUI)
Michael Stalder (SUI)

33
Schüsse auf
das Tor
29
14
Schüsse neben
das Tor
7
15
Geblockte
Schüsse
7
28
Gewonnene
Bullys
29
6
Straf-
minuten
6
Statistik logo GSHC logo SCRJ
SOG Total 33 29
SOG 1P 12 9
SOG 2P 13 7
SOG 3P 8 13
SOG OT
SHM Total 14 7
SHM 1P 2 2
SHM 2P 6 0
SHM 3P 6 5
SHM OT
SHP Total 0 0
SHP 1P 0 0
SHP 2P 0 0
SHP 3P 0 0
SHP OT
BkS Total 15 7
FO% Total 49.12% 50.88%
FO% 1P 35.29% 64.71%
FO% 2P 52.38% 47.62%
FO% 3P 57.89% 42.11%
FO% OT
FO% oz Total 50% 50%
FO% oz 1P 28.57% 50%
FO% oz 2P 57.14% 46.15%
FO% oz 3P 60% 60%
FO% oz OT
FO% nz Total 44.44% 55.56%
FO% nz 1P 25% 75%
FO% nz 2P 0% 100%
FO% nz 3P 75% 25%
FO% nz OT
FO% dz OT 50% 50%
FO% dz 1P 50% 71.43%
FO% dz 2P 53.85% 42.86%
FO% dz 3P 40% 40%
FO% dz OT - -
PIM Total 6 6
PIM 1P 2 4
PIM 2P 2 2
PIM 3P 2 0
PIM OT
PPT 04:18 04:18
PKT 04:18 04:18
PP OP 3 3
PPG 0 0
PP% 0% 0%
PP GA 0 0
PK SI 3 3
PK GA 0 0
PK% 100% 100%
SHG 0 0
Genève-Servette HC Genève-Servette HC
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Antonietti Benjamin 1 1 -
Le Coultre Simon 1 1 -
Patry Stéphane 1 1 -
Tömmernes Henrik 1 1 -
Maurer Marco -
Jacquemet Arnaud -
Richard Tanner -
Vermin Joël -
Karrer Roger -
Rod Noah -
Berthon Eliot -
Riat Arnaud -
Pouliot Marc-Antoine -
Smons Sandis -
Smirnovs Deniss -
Völlmin Michael 2 -
Winnik Daniel -
Moy Tyler -
Jooris Josh 2 -
Filppula Valtteri 2 -
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Descloux Gauthier 26 0 26 100% 55:36 0
Shiyanov Timur 3 0 3 100% 04:24 0
SC Rapperswil-Jona Lakers SC Rapperswil-Jona Lakers
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Maier Fabian -
Profico Leandro 2 -
Lammer Dominic 4 -
Albrecht Yannick-Lennart -
Jelovac Igor -
Dünner Nico -
Zangger Sandro -
Forrer Sandro -
Bircher Alain -
Lehmann Marco -
Brüschweiler Yannick -
Wetter Gian-Marco -
Eggenberger Nando -
Aebischer David -
Vouardoux Nathan -
Wick Jeremy -
Cervenka Roman -
Rowe Andrew -
Djuse Emil -
Mitchell Zack -
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Nyffeler Melvin 32 1 31 96.88% 59:08 0
Bader Noël
Break Away - Die Analyseshow bei Heimspielen

(Neue Videos jeweils im Anschluss an Heimspielen verfügbar)

Spielbericht teilen