national-league So. 12.12.2021
Eisstadion Davos, Davos-Platz GR
4'365 Zuschauer
4:3 n.V.
2:0 / 0:3 / 1:0 / 1:0

Verdienter Punkt und 2 verlorene Punkte in Davos

Autor: rgr

Die SCRJ Lakers holen in Davos einen 0:2 Rückstand auf und geben danach eine 3:2 Führung noch aus der Hand. In der Overtime sichert sich der HCD den Sieg und die Rapperswiler müssen sich trotz starker Leistung mit einem Punkt begnügen. Die Torschützen für die Lakers waren Albrecht (2 Treffer) und Lammer.

Beinahe wäre es eine perfekte Rapperswiler Woche geworden, doch 90 Sekunden fehlten dem SCRJ, um die 3:2 Führung bis zur Schlusssirene zu retten. Stattdessen traf Ambühl zum Ausgleich und rettete die Bündner in die Verlängerung. Bei 3 gegen 3 gab es sehr viele Chancen auf beiden Seiten und Nyffeler musste gleich mehrmals mit Bigsaves den Davoser Siegestreffer verhindern. Als Cervenka auf die Strafbank musste, gelang dem Heimteam jedoch doch noch der entscheidende Zusatzpunkt für den Gewinn des Zusatzpunktes.

Das Startdrittel endete mit einer 2:0 Führung für den HCD. Das Resultat täuschte allerdings ein wenig, denn die Lakers konnten durchaus mithalten und hätten mit etwas mehr Effizienz auch den einen oder anderen Treffer erzielen können. Im Mitteldrittel war der SCRJ dann das dominante Team und zeigte erneut das erfrischende Hockey, welches schon die ganze Saison lang Fans und Experten begeistert. Nach dem Anschlusstreffer von Albrecht dauerte es trotzdem bis zur 39. Minute, als der hochverdiente Ausgleich durch Lammers Treffer Tatsache wurde. Und kurz vor der zweiten Drittelpause traf Albrecht zum zweiten Mal und schoss seine Farben erstmals in Führung.

Auch im dritten Drittel verteidigten die Rosenstädter die Führung lange souverän. Dazu wurde bereits über das 4:2 gejubelt, allerdings annullierten die Schiedsrichter den Treffer nach einer Videokonsultation auf Grund eines hohen Stockes wieder. Je länger das Spiel dauerte, desto grösser wurde der Davoser Druck. Vielleicht fehlten der dezimierten Rapperswiler Mannschaft mit den vielen Absenzen und dem gestrigen Effort beim Sieg gegen den EVZ in den Beinen zuletzt auch die nötigen Kräfte. Auf jeden Fall kommt die Natipause aus Rapperswiler Sicht gerade zum richtigen Zeitpunkt. Danach stehen vor Weihnachten noch die beiden Heimspiele gegen Lausanne und Bern an (20.12. bzw. 22.12.)

1. Drittel
00:50
Rowe Andrew (2 Min / Beinstellen)
EQ / 1:0 - Canova Jannik (1)
Zgraggen Jesse (6), Knak Simon (5)
02:52
EQ / 2:0 - Wieser Marc (5)
Ambühl Andres (13), Corvi Enzo (15)
09:04
Wieser Marc (2 Min / Behinderung) 12:21
2. Drittel
Zgraggen Jesse (2 Min / Halten) 21:46
25:09
EQ / 2:1 - Albrecht Yannick-Lennart (6)
Cervenka Roman (28), Jelovac Igor (9)
Team-Strafe (2 Min / Unkorr. Spielerwechsel/ Unkorrektes Anspiel) 29:54
32:24
Rowe Andrew (2 Min / Hoher Stock)
38:16
EQ / 2:2 - Lammer Dominic (10)
Albrecht Yannick-Lennart (7), Cervenka Roman (29)
Pospisil Kristian (2 Min / Beinstellen) 38:30
39:36
PP1 / 2:3 - Albrecht Yannick-Lennart (7)
Profico Leandro (18), Cervenka Roman (30)
3. Drittel
EQ / 3:3 - Ambühl Andres (9)
Corvi Enzo (16)
58:30
1. Verlängerung
63:45
Cervenka Roman (2 Min / Beinstellen)
PP1,GWG / 4:3 - Stransky Matej (13)
Nygren Magnus (11), Corvi Enzo (17)
63:53
Spielende
Aufstellung HCD logo

Goalie

Aeschlimann Sandro, Senn Gilles

Linker Verteidiger

Wellinger Thomas, Jung Sven, Heinen Oliver, Barandun Davyd

Rechter Verteidiger

Zgraggen Jesse, Nygren Magnus, Stoop Lukas, Egli Dominik

Linker Stürmer

C Ambühl Andres, Knak Simon, Simic Axel, Pospisil Kristian

Zentraler Stürmer

Corvi Enzo, Canova Jannik, Prassl Raphael, Rasmussen Dennis

Rechter Stürmer

Wieser Marc, TS Stransky Matej, Schmutz Julian, Ritzmann Fabian

Aufstellung SCRJ logo

Goalie

Nyffeler Melvin, Bader Noël

Linker Verteidiger

Profico Leandro, Jelovac Igor, Maier Fabian, Pezzullo Rocco

Rechter Verteidiger

Moor Misha, Bircher Alain, Aebischer David

Linker Stürmer

TS Cervenka Roman, Neukom Benjamin, Forrer Sandro, Ramsauer Robin

Zentraler Stürmer

Albrecht Yannick-Lennart, Dünner Nico, C Rowe Andrew, Mitchell Zack

Rechter Stürmer

Lammer Dominic, Zangger Sandro, Brüschweiler Yannick, Wick Jeremy

Schiedsrichter

Marc Wiegand (SUI)
Miroslav Stolc (SVK)

Linienrichter

Eric Cattaneo (SUI)
Daniel Duarte (SUI)

28
Schüsse auf
das Tor
35
12
Schüsse neben
das Tor
11
14
Geblockte
Schüsse
9
36
Gewonnene
Bullys
23
8
Straf-
minuten
6
1
Powerplay-
tore
1
Statistik logo HCD logo SCRJ
SOG Total 28 35
SOG 1P 8 13
SOG 2P 4 12
SOG 3P 11 6
SOG OT 5 4
SHM Total 12 11
SHM 1P 3 4
SHM 2P 3 7
SHM 3P 5 0
SHM OT 1 0
SHP Total 1 0
SHP 1P 0 0
SHP 2P 1 0
SHP 3P 0 0
SHP OT 0 0
BkS Total 14 9
FO% Total 61.02% 38.98%
FO% 1P 60% 40%
FO% 2P 52.17% 47.83%
FO% 3P 68.42% 31.58%
FO% OT 100% 0%
FO% oz Total 56% 27.78%
FO% oz 1P 42.86% 25%
FO% oz 2P 50% 16.67%
FO% oz 3P 83.33% 42.86%
FO% oz OT 0%
FO% nz Total 56.25% 43.75%
FO% nz 1P 75% 25%
FO% nz 2P 20% 80%
FO% nz 3P 66.67% 33.33%
FO% nz OT 100% 0%
FO% dz OT 72.22% 44%
FO% dz 1P 75% 57.14%
FO% dz 2P 83.33% 50%
FO% dz 3P 57.14% 16.67%
FO% dz OT 100% -
PIM Total 8 6
PIM 1P 2 2
PIM 2P 6 2
PIM 3P 0 0
PIM OT 0 2
PPT 04:08 07:06
PKT 07:06 04:08
PP OP 3 4
PPG 1 1
PP% 33.33% 25%
PP GA 0 0
PK SI 4 3
PK GA 1 1
PK% 75% 66.67%
SHG 0 0
HC Davos HC Davos
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Corvi Enzo 3 3 -
Ambühl Andres 1 1 2 -
Wieser Marc 1 1 2 -
Canova Jannik 1 1 -
Knak Simon 1 1 -
Zgraggen Jesse 1 1 2 -
Nygren Magnus 1 1 -
Stransky Matej 1 1 -
Wellinger Thomas -
Stoop Lukas -
Jung Sven -
Prassl Raphael -
Schmutz Julian -
Simic Axel -
Egli Dominik -
Heinen Oliver -
Barandun Davyd -
Ritzmann Fabian -
Rasmussen Dennis -
Pospisil Kristian 2 -
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Aeschlimann Sandro 35 3 32 91.43% 63:53 0
Senn Gilles
SC Rapperswil-Jona Lakers SC Rapperswil-Jona Lakers
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Albrecht Yannick-Lennart 2 1 3 -
Cervenka Roman 3 3 2 -
Profico Leandro 1 1 -
Lammer Dominic 1 1 -
Jelovac Igor 1 1 -
Maier Fabian -
Neukom Benjamin -
Dünner Nico -
Zangger Sandro -
Forrer Sandro -
Moor Misha -
Bircher Alain -
Brüschweiler Yannick -
Pezzullo Rocco -
Aebischer David -
Ramsauer Robin -
Wick Jeremy -
Rowe Andrew 4 -
Mitchell Zack -
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Nyffeler Melvin 28 4 24 85.71% 63:53 0
Bader Noël
Break Away - Die Analyseshow bei Heimspielen

(Neue Videos jeweils im Anschluss an Heimspielen verfügbar)

Spielbericht teilen