national-league Mo. 20.12.2021
St.Galler Kantonalbank Arena, Rapperswil SG
3'571 Zuschauer
7:0
1:0 / 2:0 / 4:0

Entfesselte Lakers gewinnen mit 7:0

Autor: yzu

Die SCRJ Lakers gewinnen zuhause mit 7:0 gegen den Lausanne HC. Nach einem gemächlichen Start in die Partie erzielen die Lakers in 33 Minuten 6 Tore. Die ganze Partie hindurch lassen die Lakers nichts anbrennen und domieren die Waadtländer nach Belieben. Torschützen für Rappi sind: Rowe (7'),  Aebischer (27'), Albrecht(33'), Forrer(50'), Mitchell(54', 57') und Brüschweiler(55').

Die Startphase der Partie verläuft eher gemächlich, beide Teams beschnuppern sich erstmal, bevor grosse Offensivaktionen gezeigt werden. Gleich mit ihrer ersten wirklich gefährlichen Chance, nach gut acht gespielten Minuten, können die Lakers direkt nutzen und mit 1:0 in Führung gehen. Kurz nach Drittelshälfte bekommen die Gäste erstmals ein Powerplay zugesprochen und somit eine Chance, das Spiel wieder auszugleichen. Doch auch mit einem Mann mehr gelingt es den Lausannern nicht die Rapperswiler Defensive zu überwinden. Wieder zurück zu voller Stärke können die Rosenstädter prompt wieder das Spieldiktat übernehmen. Bis zur Pause gelingt dem SCRJ jedoch kein zweites Tor mehr, und so geht’s mit einem 1:0 in die Kabinen.

Die Lakers starten deutlich energiereicher in den Mittelabschnitt und kommen schon in den ersten Minuten zu zwei guten Chancen. In dieser Phase dominieren die Lakers das Spiel nach Belieben und kann beinahe ungehindert auf das Lausanner Tor ziehen. Lediglich die Chancenverwertung der Rosenstädter ist noch nicht optimal. Doch nach gut sieben Minuten Druckphase ist es schliesslich Aebischer, mit einem Hammer von der Blauen Linie, der die Lakers mit 2:0 in Führung bringt. Und nur wenig später bekommen die Lakers erstmals ein Powerplay zugesprochen. Diesen Vorteil nutzen die Rapperswiler prompt aus und erhöhen auf 3:0. Auch mit drei Treffern scheinen die Lakers noch nicht zufrieden und bleiben weiterhin dominant in der gegnerischen Zone. Der LHC dagegen kann nur während eines Powerplays für einmal wirklich gefährlich werden. Aber auch diese Phase überstehen die Lakers und machen bald schon wieder Druck auf das Tor von Boltshauser. Ein weitere Treffer gelingt bis zur Pausensirene nicht mehr, dennoch gehen die Rosenstädter mit einem komfortablen Vorsprung in den Schlussabschnitt.

Das dritte Drittel beginnt etwas ausgeglichener, zwar haben die Lakers nach wie vor mehr Torchancen, aber auch die Gäste gestalten das Spielgeschehen wieder aktiver mit. Je länger je mehr übernehmen die Lakers das Spieldiktat wieder, und kurz nach Drittelshälfte fällt schliesslich das 4:0. Es folgt eine weitere Druckphase der Lakers, welche jedoch nicht in einem Tor, sondern einem Faustkampf endet. Aus der Situation holen die Lakers aber doch noch ein Powerplay heraus, welches sie direkt nutzen um auf 5:0 zu erhöhen. Die Lausanner finden keine Antworten auf die extrem stark aufspielenden Lakers. Die Heimmannschaft trifft noch zweimal und fährt einen eindrücklichen 7:0 Kantersieg ein.

Das nächste Spiel der SCRJ Lakers findet am Mittwoch, 22.12 statt. Die Lakers treffen zuhause auf den SC Bern .

1. Drittel
EQ,GWG / 1:0 - Rowe Andrew (5)
Lammer Dominic (5), Maier Fabian (2)
07:42
Djuse Emil (2 Min / Stockhalten) 11:21
Lammer Dominic (2 Min / Behinderung) 16:50
2. Drittel
EQ / 2:0 - Aebischer David (4)
Dünner Nico (11), Forrer Sandro (5)
27:00
28:50
Sekac Jiri (2 Min / Stockschlag)
PP1 / 3:0 - Albrecht Yannick-Lennart (8)
Cervenka Roman (31), Profico Leandro (19)
30:09
Team-Strafe (2 Min / Zuviele Spieler auf dem Eis) 33:03
3. Drittel
EQ / 4:0 - Forrer Sandro (6)
Neukom Benjamin (2), Mitchell Zack (8)
50:54
53:38
Almond Cody (2 Min / Übertriebene Härte)
53:38
Almond Cody (20 Min / Spieldauerdisziplinarstrafe automatisch bei 2' oder 5')
53:38
Almond Cody (5 Min / Faustkampf)
Eggenberger Nando (20 Min / Spieldauerdisziplinarstrafe automatisch bei 2' oder 5') 53:38
Eggenberger Nando (5 Min / Faustkampf) 53:38
PP1 / 5:0 - Mitchell Zack (5)
Dünner Nico (12), Djuse Emil (13)
54:03
EQ / 6:0 - Brüschweiler Yannick (7)
Wetter Gian-Marco (7), Rowe Andrew (10)
55:23
EQ / 7:0 - Mitchell Zack (6)
Djuse Emil (14), Vouardoux Nathan (12)
57:03
Spielende
Aufstellung SCRJ logo

Goalie

Nyffeler Melvin, Bader Noël

Linker Verteidiger

Djuse Emil, Maier Fabian, Profico Leandro, Bircher Alain

Rechter Verteidiger

Aebischer David, Vouardoux Nathan, Jelovac Igor

Linker Stürmer

Forrer Sandro, Brüschweiler Yannick, Wetter Gian-Marco, TS Cervenka Roman

Zentraler Stürmer

Mitchell Zack, Dünner Nico, C Rowe Andrew, Albrecht Yannick-Lennart

Rechter Stürmer

Neukom Benjamin, Lammer Dominic, Eggenberger Nando, Wick Jeremy

Aufstellung LHC logo

Goalie

Boltshauser Luca, Östlund Viktor

Linker Verteidiger

C Frick Lukas, Marti Aurélien, Oejdemark Victor, Gernat Martin

Rechter Verteidiger

Krueger Justin, Genazzi Joël, Holdener Makai, Heldner Fabian

Linker Stürmer

Bozon Tim, Riat Damien, Douay Floran, Sekac Jiri

Zentraler Stürmer

Fuchs Jason, Jäger Ken, Baumgartner Benjamin, Emmerton Cory

Rechter Stürmer

TS Bertschy Christoph, Maillard Guillaume, Almond Cody, Frolik Michael

Schiedsrichter

Miroslav Stolc (SVK)
Thomas Urban (AUT)

Linienrichter

Stany Gnemmi (SUI)
Nathy Burgy (SUI)

28
Schüsse auf
das Tor
23
7
Schüsse neben
das Tor
9
18
Geblockte
Schüsse
22
28
Gewonnene
Bullys
15
31
Straf-
minuten
29
2
Powerplay-
tore
0
Statistik logo SCRJ logo LHC
SOG Total 28 23
SOG 1P 5 8
SOG 2P 7 8
SOG 3P 16 7
SOG OT
SHM Total 7 9
SHM 1P 2 3
SHM 2P 5 4
SHM 3P 0 2
SHM OT
SHP Total 0 0
SHP 1P 0 0
SHP 2P 0 0
SHP 3P 0 0
SHP OT
BkS Total 18 22
FO% Total 65.12% 34.88%
FO% 1P 66.67% 33.33%
FO% 2P 50% 50%
FO% 3P 73.68% 26.32%
FO% OT
FO% oz Total 61.11% 33.33%
FO% oz 1P 66.67% 0%
FO% oz 2P 60% 75%
FO% oz 3P 57.14% 20%
FO% oz OT
FO% nz Total 69.23% 30.77%
FO% nz 1P 33.33% 66.67%
FO% nz 2P 66.67% 33.33%
FO% nz 3P 85.71% 14.29%
FO% nz OT
FO% dz OT 66.67% 38.89%
FO% dz 1P 100% 33.33%
FO% dz 2P 25% 40%
FO% dz 3P 80% 42.86%
FO% dz OT - -
PIM Total 31 29
PIM 1P 4 0
PIM 2P 2 2
PIM 3P 25 27
PIM OT
PPT 01:44 06:00
PKT 06:00 01:44
PP OP 2 3
PPG 2 0
PP% 100% 0%
PP GA 0 0
PK SI 3 2
PK GA 0 2
PK% 100% 0%
SHG 0 0
SC Rapperswil-Jona Lakers SC Rapperswil-Jona Lakers
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Mitchell Zack 2 1 3 -
Dünner Nico 2 2 -
Forrer Sandro 1 1 2 -
Rowe Andrew 1 1 2 -
Djuse Emil 2 2 2 -
Maier Fabian 1 1 -
Profico Leandro 1 1 -
Neukom Benjamin 1 1 -
Lammer Dominic 1 1 2 -
Albrecht Yannick-Lennart 1 1 -
Brüschweiler Yannick 1 1 -
Wetter Gian-Marco 1 1 -
Aebischer David 1 1 -
Vouardoux Nathan 1 1 -
Cervenka Roman 1 1 -
Jelovac Igor -
Bircher Alain -
Eggenberger Nando 25 -
Wick Jeremy -
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Nyffeler Melvin 23 0 23 100% 60:00 0
Bader Noël
Lausanne HC Lausanne HC
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Krueger Justin -
Genazzi Joël -
Bertschy Christoph -
Bozon Tim -
Fuchs Jason -
Frick Lukas -
Holdener Makai -
Riat Damien -
Maillard Guillaume -
Heldner Fabian -
Marti Aurélien -
Oejdemark Victor -
Jäger Ken -
Douay Floran -
Almond Cody 27 -
Baumgartner Benjamin -
Emmerton Cory -
Gernat Martin -
Sekac Jiri 2 -
Frolik Michael -
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Boltshauser Luca 28 7 21 75% 60:00 0
Östlund Viktor
Break Away - Die Analyseshow bei Heimspielen

(Neue Videos jeweils im Anschluss an Heimspielen verfügbar)

Spielbericht teilen