national-league Fr. 14.01.2022
St.Galler Kantonalbank Arena, Rapperswil SG
4'050 Zuschauer
2:5
1:1 / 0:3 / 1:1

Niederlage im "Vintage-Game"

Autor: yzu

Die SCRJ Lakers verlieren ihr erstes Spiel nach der langen Winterpause mit 2:5. Nach einem guten Start und einer frühen Führung, fällt es den Lakers zunehmend schwer im Spiel zu bleiben. Die Mannschaft wirkt ein wenig eingerostet und kassiert 4 unbeantwortete Tore hintereinander. Die Aufholjagd beginnt zu spät und man muss sich dem Tessiner Gast geschlagen geben. Torschützen für Rappi waren Eggenberger (3’) und Cervenka (46’).

Die Partie beginnt gemächlich, beide Teams beschnuppern einander erstmal ein bisschen, bevor es richtig zur Sache geht. Nach knapp fünf gespielten Minuten können die Lakers erstmals länger Druck auf das Tor von Conz machen. Und prompt fällt auch schon das 1:0. Und gleich darauf kommen die Lakers wieder gefährlich in die Zone der Biancoblu. Die Lakers verpassen einige gute Chancen, um ihre Führung auszubauen, und werden schlussendlich dafür bestraft. Mit ihrer ersten gefährlichen Offensivaktion auf 1:1 ausgleichen. Die zweite Drittelshälfte verläuft deutlich weniger spektakulär. Keine Mannschaft kann offensive Highlights produzieren, stattdessen prügelt und stochert man den Banden entlang. Zwei Powerplay-Möglichkeiten der Lakers verstreichen ungenutzt und zur Pause stehts noch immer 1:1.

Zum Start des zweiten Drittels müssen die Lakers erstmals ins Boxplay. Dies ist lange stabil, doch in den letzten 10 Sekunden treffen die Gäste doch noch und gehen mit 1:2 in Führung. Die Lakers versuchen schnell den Anschlusstreffer zu schiessen, allerdings schleichen sich im Aufbauspiel immer wieder Ungenauigkeiten ein, was nach der langen Pause auch zu erwarten ist. Die Lakers scheinen dem Treffer immer näher zu kommen, doch erhalten im dümmsten Moment eine erneute Strafe Ambri kann wieder profitieren und erhöht auf 1:3. Die Lakers müssen im Anschluss gleich wieder ins Boxplay, welches sie diesmal zwar überstehen, aber wertvolle Zeit für die Aufholjagd kostet. Und gerade als das verkorkste Drittel vorüber scheint, trifft Ambri noch einmal, mit gerade 3 verbleibenden Sekunden auf der Uhr.

Früh im Schlussdrittel bekommen die Lakers wieder einmal Powerplay zu spielen, trotz guter Chance gelingt aber noch kein Tor. Aber die Lakers Kämpfen weiter und werden endlich für ihre Mühen belohnt. Cervenka trifft zum 2:4. Den Lakers bleiben noch 12 Minuten, um aufzuholen. Vom Treffer beflügelt preschen die Lakers nach vorne und machen immer mehr Druck auf Conz. Doch es scheint nichts so richtig zu klappen für die Rosenstädter. Ein weiters Powerplay verstreicht ungenutzt. Und trotz einiger guter Chancen gelingt der Anschlusstreffer den Lakers nicht. Als noch 2 Minuten zu spielen sind, kommt Nyffeler aus dem Tor, doch auch zu sechst können die Rapperswiler den HCAP nicht bezwingen. Man kassiert sogar noch ein weiteres Tor, und verliert das erste Spiel nach der langen Weihnachtspause mit 2:5.

Das nächste Spiel der SCRJ Lakers findet bereits morgen statt. Die Rosenstädter treffen in Davos auf den HCD. Die Partie beginnt um 19:45.

1. Drittel
EQ / 1:0 - Eggenberger Nando (10)
Djuse Emil (15), Rowe Andrew (11)
03:52
08:19
EQ / 1:1 - Grassi Daniele (4)
McMillan Brandon (6), Burren Yanik (6)
08:57
Kostner Diego (2 Min / Crosscheck)
15:37
Fora Michael (2 Min / Stockschlag)
Rowe Andrew (2 Min / Halten) 19:45
2. Drittel
21:37
PP1 / 1:2 - Regin Peter (3)
Burren Yanik (7), Hietanen Juuso (10)
Jelovac Igor (2 Min / Behinderung) 33:58
35:36
PP1,GWG / 1:3 - Fora Michael (3)
Pestoni Inti (16), Bürgler Dario (12)
Djuse Emil (2 Min / Unsportliches Verhalten 2') 35:36
39:57
EQ / 1:4 - McMillan Brandon (8)
Fora Michael (10), Dotti Isacco (5)
3. Drittel
43:25
Fora Michael (2 Min / Hoher Stock)
EQ / 2:4 - Cervenka Roman (13)
Rowe Andrew (12), Sataric Rajan (3)
46:29
54:58
Heim André (2 Min / Haken)
Nyffeler Melvin (OUT) 58:25
Nyffeler Melvin (IN) 59:38
59:38
EQ,EN / 2:5 - D'Agostini Matt (4)
Zwerger Dominic (14), Regin Peter (17)
Spielende
Aufstellung SCRJ logo

Goalie

Nyffeler Melvin, Rüegger Bryan

Linker Verteidiger

Sataric Rajan, Djuse Emil, Maier Fabian, Profico Leandro

Rechter Verteidiger

Jelovac Igor, Aebischer David, Vouardoux Nathan

Linker Stürmer

Eggenberger Nando, TS Cervenka Roman, Forrer Sandro, Wetter Gian-Marco

Zentraler Stürmer

C Rowe Andrew, Albrecht Yannick-Lennart, Dünner Nico, Mitchell Zack

Rechter Stürmer

Lammer Dominic, Zangger Sandro, Brüschweiler Yannick, Wick Jeremy

Aufstellung HCAP logo

Goalie

Conz Benjamin, Ciaccio Damiano

Linker Verteidiger

Burren Yanik, Dotti Isacco, Fischer Jannik, Dotti Zaccheo

Rechter Verteidiger

C Fora Michael, Hietanen Juuso, Hächler Cedric, Fohrler Tobias

Linker Stürmer

McMillan Brandon, Zwerger Dominic, Bianchi Elias, Kneubuehler Johnny

Zentraler Stürmer

Regin Peter, Grassi Daniele, Heim André, Kostner Diego

Rechter Stürmer

Bürgler Dario, TS Pestoni Inti, D'Agostini Matt, Trisconi Noele

Schiedsrichter

Marc Wiegand (SUI)
Phillip Ströbel (SUI)

Linienrichter

Dario Fuchs (SUI)
Stany Gnemmi (SUI)

29
Schüsse auf
das Tor
30
8
Schüsse neben
das Tor
5
17
Geblockte
Schüsse
14
30
Gewonnene
Bullys
30
6
Straf-
minuten
8
0
Powerplay-
tore
2
Statistik logo SCRJ logo HCAP
SOG Total 29 30
SOG 1P 11 7
SOG 2P 9 14
SOG 3P 9 9
SOG OT
SHM Total 8 5
SHM 1P 3 2
SHM 2P 4 3
SHM 3P 1 0
SHM OT
SHP Total 0 0
SHP 1P 0 0
SHP 2P 0 0
SHP 3P 0 0
SHP OT
BkS Total 17 14
FO% Total 50% 50%
FO% 1P 50% 50%
FO% 2P 50% 50%
FO% 3P 50% 50%
FO% OT
FO% oz Total 29.41% 34.78%
FO% oz 1P 20% 37.5%
FO% oz 2P 33.33% 0%
FO% oz 3P 33.33% 38.46%
FO% oz OT
FO% nz Total 50% 50%
FO% nz 1P 60% 40%
FO% nz 2P 50% 50%
FO% nz 3P 42.86% 57.14%
FO% nz OT
FO% dz OT 65.22% 70.59%
FO% dz 1P 62.5% 80%
FO% dz 2P 100% 66.67%
FO% dz 3P 61.54% 66.67%
FO% dz OT - -
PIM Total 6 8
PIM 1P 2 4
PIM 2P 4 0
PIM 3P 0 4
PIM OT
PPT 08:00 05:30
PKT 05:30 08:00
PP OP 4 3
PPG 0 2
PP% 0% 66.67%
PP GA 0 0
PK SI 3 4
PK GA 2 0
PK% 33.33% 100%
SHG 0 0
SC Rapperswil-Jona Lakers SC Rapperswil-Jona Lakers
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Rowe Andrew 2 2 2 -
Sataric Rajan 1 1 -
Eggenberger Nando 1 1 -
Cervenka Roman 1 1 -
Djuse Emil 1 1 2 -
Maier Fabian -
Profico Leandro -
Lammer Dominic -
Albrecht Yannick-Lennart -
Jelovac Igor 2 -
Dünner Nico -
Zangger Sandro -
Forrer Sandro -
Brüschweiler Yannick -
Wetter Gian-Marco -
Aebischer David -
Vouardoux Nathan -
Wick Jeremy -
Mitchell Zack -
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Nyffeler Melvin 29 4 25 86.21% 58:47 0
Rüegger Bryan
Break Away - Die Analyseshow bei Heimspielen

(Neue Videos jeweils im Anschluss an Heimspielen verfügbar)

Spielbericht teilen