national-league Do. 02.03.2023
stimo arena, Kloten ZH
6'748 Zuschauer
3:2 n.P.
1:1 / 0:0 / 1:1 / 1:0

Playoff Heimvorteil gesichert

Autor: mzu

Zu Beginn drückten die Lakers klar den Stempel auf diese Partie. Aggressives Forechecking, gute Abschlüsse Richtung Metsola und trotzdem waren es die Flughafenstädter, die in Führung gingen. Zuerst wurde ein Tor von Ang aberkannt, kurze Zeit später traf der Klotener Topscorer per Shorthander. Noch in der gleichen Überzahlsituation konnten die Rapperswiler durch einen herrlichen One-Timer von Tyler Moy wieder ausgleichen. Ein unterhaltsames Mitteldrittel bot sich den 6748 Zuschauern in der stimo Arena mit sehenswerten Spielzügen auf beiden Seiten. Einem Treffer am nächsten kam Maxim Noreau in Überzahl mit einem Pfostenknaller. Lange Zeit dominierten die Lakers das letzte Drittel, doch ins Schwarze trafen die Klotener im Powerplay durch Aaltonen. Auch dieses Führungstor konterten die Rosenstädter eiskalt durch eine wunderschöne Kombination, abgeschlossen von Dominic Lammer. In der Overtime gabs Chancen hüben wie drüben, doch entscheiden musste das Penaltyschiessen. Dieses gewann der EHC Kloten mit 2-1. Für Rappi traf einzig Pontus Aberg. Trotz dieser Niederlage sichern sich die SCRJ Lakers den Heimvorteil in den Playoff Viertelfinals.

Quote of the game

“Wir haben zu viele Strafen genommen. Dies hat uns den Rhythmus gebrochen. Am Schluss sind wir froh über den einen Punkt. In den Playoffs müssen wir wieder disziplinierter ans Werk gehen» -meinte Dominic Lammer kurz nach dem Spiel.

Stars of the game

  • Tyler Moy trifft wunderschön im Powerplay und bereitete den zweiten Treffer mit einem sensationelle No-Look-Pass vor.
  • Jonathan Ang ist an jeder gefährlichen Kloten Aktion beteiligt und trifft per Shorthander.

Stat of the game

Das Schussverhältnis (18:38) spricht klar zugunsten der Lakers.

Ausblick

Das letzte Qualifikationsspiel bestreiten die Rapperswiler am kommenden Samstag zu Hause gegen den HC Ambri-Piotta. Kommt alle ins Stadion und zeigt den Stolz für unser Team in Rot vor dem Playoff Start. Spielbeginn in der SGKB-Arena ist um 19:45 Uhr.

1. Drittel
Steiner Nicholas (2 Min / Halten) 05:53
09:15
Moy Tyler (2 Min / Beinstellen)
Kellenberger Steve (2 Min / Hoher Stock) 16:37
SH1 / 1:0 - Ang Jonathan (20)
16:55
18:31
PP1 / 1:1 - Moy Tyler (24)
Noreau Maxim (19), Cervenka Roman (41)
2. Drittel
23:24
Dünner Nico (2 Min / Behinderung)
26:04
Moy Tyler (2 Min / Übertriebene Härte)
30:48
Jordan Michal (2 Min / Übertriebene Härte)
Marchon Marc (2 Min / Übertriebene Härte) 30:48
33:58
Team-Strafe (2 Min / Zu viele Spieler auf dem Eis)
Reinbacher David (2 Min / Cross-Check) 36:15
3. Drittel
52:42
Noreau Maxim (2 Min / Behinderung)
PP1 / 2:1 - Aaltonen Miro (17)
Ekestahl-Jonsson Lucas (25)
53:10
54:03
EQ / 2:2 - Lammer Dominic (8)
Moy Tyler (25)
1. Verlängerung / Shootout
61:02
Djuse Emil (2 Min / Halten)
Ang Jonathan (2 Min / Halten) 61:02
63:17
Nyffeler Melvin (OUT)
64:20
Nyffeler Melvin (IN)
64:20
Moy Tyler (2 Min / Haken)
SO / 3:2
65:00
Shootout
Cervenka Roman (Torhüter: Metsola Juha )
Ekestahl-Jonsson Lucas (Torhüter: Nyffeler Melvin )
Wetter Gian-Marco (Torhüter: Metsola Juha )
Ruotsalainen Arttu (Torhüter: Nyffeler Melvin )
Aberg Pontus (Torhüter: Metsola Juha )
Ang Jonathan (Torhüter: Nyffeler Melvin )
Rowe Andrew (Torhüter: Metsola Juha )
Aaltonen Miro (Torhüter: Nyffeler Melvin )
Lammer Dominic (Torhüter: Metsola Juha )
Aufstellung EHCK logo

Goalie

Metsola Juha, Morf Jannis

Linker Verteidiger

Randegger Flurin, C Kellenberger Steve, Steiner Nicholas, Kindschi Simon

Rechter Verteidiger

Ekestahl-Jonsson Lucas, Nodari Matteo, Reinbacher David, Peltonen Jesper

Linker Stürmer

Loosli Michael, Meyer Dario, Schreiber Harrison Luc, Ruotsalainen Arttu

Zentraler Stürmer

Aaltonen Miro, Ness Martin, Ramel Mischa, Faille Eric

Rechter Stürmer

Ang Jonathan, Obrist Patrick, Marchon Marc, Derungs Keanu

Aufstellung SCRJ logo

Goalie

Nyffeler Melvin, Meyer Robin

Linker Verteidiger

Maier Fabian, Baragano Inaki, Djuse Emil, Jordan Michal

Rechter Verteidiger

Noreau Maxim, Aebischer David, Vouardoux Nathan

Linker Stürmer

Lammer Dominic, C Cervenka Roman, Forrer Sandro, Wetter Gian-Marco, Eggenberger Nando

Zentraler Stürmer

Albrecht Yannick-Lennart, Dünner Nico, Cajka Petr, Rowe Andrew

Rechter Stürmer

Moy Tyler, Zangger Sandro, Wick Jeremy, Aberg Pontus

Schiedsrichter

Mark Lemelin (USA)
Ken Mollard (SUI)

Linienrichter

Dario Fuchs (SUI)
Michael Stalder (SUI)

18
Schüsse auf
das Tor
38
10
Schüsse neben
das Tor
6
13
Geblockte
Schüsse
17
19
Gewonnene
Bullys
31
10
Straf-
minuten
16
1
Powerplay-
tore
1
Statistik logo EHCK logo SCRJ
SOG Total 18 38
SOG 1P 8 15
SOG 2P 2 13
SOG 3P 4 8
SOG OT 4 2
SHM Total 10 6
SHM 1P 0 1
SHM 2P 4 1
SHM 3P 4 3
SHM OT 2 1
SHP Total 0 1
SHP 1P 0 0
SHP 2P 0 1
SHP 3P 0 0
SHP OT 0 0
BkS Total 13 17
FO% Total 38% 62%
FO% 1P 35.29% 64.71%
FO% 2P 31.25% 68.75%
FO% 3P 50% 50%
FO% OT 40% 60%
FO% oz Total 25% 55.56%
FO% oz 1P 25% 75%
FO% oz 2P 16.67% 50%
FO% oz 3P 50% 33.33%
FO% oz OT 0% 0%
FO% nz Total 43.75% 56.25%
FO% nz 1P 60% 40%
FO% nz 2P 25% 75%
FO% nz 3P 40% 60%
FO% nz OT 50% 50%
FO% dz OT 44.44% 75%
FO% dz 1P 25% 75%
FO% dz 2P 50% 83.33%
FO% dz 3P 66.67% 50%
FO% dz OT 100% 100%
PIM Total 10 16
PIM 1P 4 2
PIM 2P 4 8
PIM 3P 0 2
PIM OT 2 4
PPT 09:08 05:54
PKT 05:54 09:08
PP OP 6 3
PPG 1 1
PP% 16.67% 33.33%
PP GA 0 1
PK SI 3 6
PK GA 1 1
PK% 66.67% 83.33%
SHG 1 0
SC Rapperswil-Jona Lakers SC Rapperswil-Jona Lakers
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Moy Tyler 1 1 2 6 3 66.67% 18:12
Lammer Dominic 1 1 2 1 - 12:16
Noreau Maxim 1 1 2 5 - 21:52
Cervenka Roman 1 1 3 - 20:13
Maier Fabian - 19:07
Albrecht Yannick-Lennart 72.73% 16:23
Dünner Nico 2 2 20.00% 16:06
Zangger Sandro 4 - 11:02
Forrer Sandro 3 - 14:14
Wetter Gian-Marco 1 - 15:17
Eggenberger Nando -
Baragano Inaki - 10:50
Aebischer David 3 1 - 19:49
Vouardoux Nathan 1 - 12:37
Wick Jeremy 3 81.25% 18:56
Cajka Petr 50.00% 09:08
Rowe Andrew 4 54.55% 17:14
Djuse Emil 2 1 1 - 19:56
Jordan Michal 2 2 - 16:22
Aberg Pontus 1 - 15:59
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Nyffeler Melvin 18 2 16 88.89% 63:57 0
Meyer Robin
Spielbericht teilen