Victor Rask zu den Lakers

06.04.2023, 11:00

Die SC Rapperswil-Jona Lakers melden einen prominenten Neuzuzug. Von Fribourg-Gottéron stösst der schwedische Center Victor Rask mit einem Zweijahresvertrag zum SCRJ. Noch offen ist, ob die Lakers mit sechs oder sieben Ausländern in die neue Saison starten werden.

Die Suche nach einem Importspieler auf der Centerposition ist abgeschlossen. Die Lakers verpflichten mit Victor Rask einen Spieler mit dem Erfahrungsschatz von insgesamt 513 Spielen in der NHL – dabei sammelte er 223 Punkte. Sportchef Janick Steinmann: «Victor Rask ist ein Zweiweg-Center mit guten Spielmacher-Qualitäten. Er verfügt über ein komplettes, sehr gutes Skillset und einen hohen Hockey IQ. Victor ist im besten Eishockeyalter und hat schon viel Erfahrung in den Top Ligen der Welt gesammelt.»

Der 30-jährige Schwede wurde bei Leksands IF gross. Bereits im Alter von 18 Jahren wechselte der Zweitrunden-Draft nach Nordamerika. Mit 21 begann seine Karriere in der NHL, in der er für die Carolina Hurricanes, Minnesota Wild und Seattle Kraken spielte. 2017 gewann Rask mit Schweden die WM-Goldmedaille. Kurz nach Beginn der aktuellen Saison wechselte er zu Fribourg-Gottéron. Für die Freiburger bestritt Victor Rask 35 Spiele und kam dabei auf 8 Tore und 18 Assists (26 Punkte). Der 1.87 m grosse und 90 kg schwere Center unterschrieb bei den Lakers einen Vertrag bis Ende der Saison 2024/25.

659-victor-rask-zu-den-lakers
  • Publiziert am
    06.04.2023 11:00
  • Autor
    stb
  • Mit Freunden teilen
Sei immer mit dabei...
Sei immer mit dabei...
...mit der Saisonkarte 2024/25!
Jetzt bestellen