Die Klub-Legende

Geboren...
1952
Bei den Lakers
1968 - 1976 / 1981 - 1991
Nummer
14
Schütze
Links
Goals
16
Assists
68

Fritz Bhend ist eine echte Rappi-Legende. Das Eigengewächs galt schon früh als grosses Talent und wechselte vom Erstligisten SCR 1976 direkt in die Nationalliga A zum EV Zug. 

Nach drei Jahren in der Zentralschweiz verpflichtete ihn der SC Bern, wo Bhend für zwei Jahre blieb. 1981 kehrte der Verteidiger zurück zu seinem mittlerweile in die NLB aufgestiegenen Stammverein. 10 Jahre später trat Bhend im Alter von 39 Jahren zurück. Aber auch danach engagierte sich Fritz für «seinen» Verein: 5 Jahre als TK-Chef (damalige Bezeichnung für den Sportchef) und bis heute als begeisterter Zuschauer.

Ab ins Stadion
Ab ins Stadion
Jetzt Ticket kaufen
Sei immer mit dabei...
Sei immer mit dabei...
Mit der Saisonkarte 2022/23!
Jetzt mehr erfahren