5 Jahre als Captain beim SCRJ

Geboren am...
24.12.1972
Bei den Lakers
1995 - 2006
Nummer
7
Schütze
Links
Goals
37
Assists
95

Der Churer stiess 1995 via Lugano zum SCRJ – es war die zweite Saison der Rosenstädter in der NLA. 

Marco Capaul etablierte sich schnell bei seinem neuen Verein, der für lange Zeit zu seiner Heimat werden sollte. Insgesamt 11 Jahre spielte der Verteidiger für Rappi, 5 davon als Captain der Mannschaft. Nicht weniger als 489 Spiele bestritt Capaul für Rappi und erreichte dabei 7mal die Playoffs. Heute spielt sein Sohn Yannick für die Lakers.

Ab ins Stadion
Ab ins Stadion
Jetzt Ticket kaufen
Sei immer mit dabei...
Sei immer mit dabei...
Mit der Saisonkarte 2022/23!
Jetzt mehr erfahren