Ncht nur auf dem Eis im Zentrum

Geboren am...
25.04.1972
Bei den Lakers
1998 - 2010
Nummer
9
Schütze
Links
Goals
76
Assists
111

Der gebürtige Basler kam 1998 von Lugano zu Rappi. Markus Bütler fühlte sich sofort wohl am Obersee und übernahm als Center eine wichtige Rolle in der Mannschaft. 

2006 war er dabei, als die Lakers erstmals in der Vereinsgeschichte die Playoff-Halbfinals erreichten. Bis 2010 spielte Bütler insgesamt 486 Partien für den SCRJ und kam dabei auf 187 Skorerpunkte. Nach einem Abstecher in die Privatwirtschaft kehrte Markus Bütler 2015 als Geschäftsführer zu den Lakers zurück.

Ab ins Stadion
Ab ins Stadion
Jetzt Ticket kaufen
Sei immer mit dabei...
Sei immer mit dabei...
Mit der Saisonkarte 2022/23!
Jetzt mehr erfahren