Facts & Figures

Allgemein

 

  • Der Schlittschuhclub Rapperswil wurde am 17. Januar 1945 gegründet.
  • 1973 wurde der Klubname um "Jona" erweitert und war somit Schlittschuhclub Rapperswil-Jona.
  • Der Club wurde im Sommer 2005 in «Rapperswil-Jona Lakers» umbenannt.
  • Im Sommer 2015 erfolgte eine erneute Anpassung in «SC Rapperswil-Jona Lakers».
  • Die «SCRJ Lakers» spielen seit der Saison 1976/77 in der Nationalliga.
  • Davon in den Jahren 1994-2015, sowie ab 2018 erneut, in der höchsten Spielklasse "National League" (ehem. NLA)
  • Die SCRJ Lakers gewannen 2017/18 den Swiss Ice Hockey Cup
Lakers Sport AG

 

  • Der Club ist eine Aktiengesellschaft und erzielt einen Jahresumsatz von rund Fr. 12 Mio.
  • Am 13. Juli 2000 wurde die SCRJ Sport AG gegründet, welche dann auf die Saison 2005/06 auf Lakers Sport AG umbenannt wurde.
  • Die Lakers Sport AG hat über 1500 Aktionäre.
  • Die Lakers Sport AG beschäftigt beinahe 50 Festangestellte.
  • Bei den «SCRJ Lakers» sind rund 300 Personen im Neben- bzw. Ehrenamt tätig.
  • Die «SCRJ Lakers» wenden für die Jugend jährlich über 1.2 Mio Franken auf.
Sportliches

 

  • Der Club unterhält 17 Mannschaften und verschiedene Jugend-Hockeyschulen.
  • Der Club betreut etwa 450 aktive Spieler/-innen, davon über 300 Jugendliche.
  • Der Club organisiert pro Saison gegen 500 Spiele/Turniere und führt monatlich knapp 300 Stunden Eistraining durch.
Saisonkarte kaufen
Saisonkarte kaufen

Hol dir die Saisonkarte und sei bei jedem Heimspiel live dabei.

Jetzt bestellen
Fanshop
Fanshop
Das neue Heimtrikot

Hol dir das neue Heimtrikot im offiziellen Fanshop oder im Online-Shop.

Zum Fanshop