national-league Do. 02.01.2020
Eisstadion Davos, Davos-Platz GR
5'419 Zuschauer
3:1
1:0 / 1:0 / 1:1

3:1-Niederlage in Davos zum Jahresauftakt

Der Auftakt ins 2020 missglückte den SCRJ Lakers durch eine 3:1-Niederlage in Davos. Die Davoser waren das bessere Team und der Sieg war verdient. Die Lakers kämpften jedoch bis zum Schluss und hätten im letzten Drittel dank einer Leistungssteigerung beinahe noch Punkte geholt. Den einzigen Rapperswiler Treffer erzielte Nico Dünner.

Nach einem ansprechenden Start stoppte eine frühe Rapperswiler Strafe den Schwung. Die Unterzahl wurde zwar dank vorbildlichem Einsatz und einem sicheren Melvin Nyffeler genau schadlos überstanden wie die anschliessende Bündner Druckphase bei 5 gegen 5 Feldspielern. Als die Lakers langsam wieder besser ins Spiel fanden und wieder eigene Chancen erspielten, kassierte der SCRJ dann jedoch doch noch einen Gegentreffer. Bei einem schnellen Angriff wurde Lindgren schön freigespielt und dieser liess Nyffeler keine Abwehrchance. Mit der Führung im Rücken kontrollierte der HCD das Spiel und die Lakers taten sich schwer, Chancen herauszuspielen.

Kurz vor der ersten Sirene kassierte Martin Ness eine Strafe und somit konnten die Bündner das Mitteldrittel in Überzahl beginnen. Der HCD nutzte diese Chancen und konnte dank Marc Wieser auf 2:0 erhöhen. In der Folge zeigte sich Rapperswil zwar bemüht, blieb jedoch offensiv weiterhin harmlos. Selbst im Powerplay blieben wirklich zwingende Chancen aus und es war Nyffeler zu verdanken, dass den Davosern kein Shorthander gelang.

Der Start ins Schlussdrittel gelang dem Team von Jeff Tomlinson nach Mass und Dünner erzielte nach 49 Sekunden bei 4 gegen 4 den Anschlusstreffer, als er im Slot goldrichtig stand und einen Abpraller verwerten konnte. Dieser Treffer brachte den Lakers neuen Schwung und es konnten einige Ausgleichschancen herausgespielt werden, welche leider nicht verwertet werden konnten. 4 Minuten vor Schluss kassierte Davos eine Strafe, doch auch diese Überzahlgelegenheit konnte nicht genutzt werden. Im Gegenteil, Frehner gelang per Shorthander das 3:1 und somit die Entscheidung in dieser Partie.

Somit bleibt der HCD auch im Neuen Jahr ein Angstgegner der Lakers und die Rapperswiler Auswärtsschwäche bleibt bestehen. Bereits morgen Freitag findet das nächste Spiel statt, wenn der SC Bern in Rapperswil zu Gast ist (Spielbeginn 19:45 in der SGKB Arena).

1. Drittel
02:02
Eggenberger Nando (2 Min / Beinstellen)
EQ / 1:0 - Lindgren Perttu (10)
Baumgartner Benjamin (14), Wieser Marc (8)
11:45
19:58
Ness Martin (10 Min / Automatische Disziplinarstrafe (10'))
19:58
Ness Martin (2 Min / Bandencheck)
2. Drittel
PP1,GWG / 2:0 - Wieser Marc (7)
Herzog Fabrice (9), Baumgartner Benjamin (15)
21:51
Barandun Davyd (2 Min / Behinderung) 31:15
Team-Strafe (2 Min / Zuviele Spieler auf dem Eis) 33:57
Guerra Samuel (2 Min / Übertriebene Härte) 39:13
39:21
Eggenberger Nando (2 Min / Haken)
3. Drittel
40:49
EQ / 2:1 - Dünner Nico (5)
Rowe Andrew (11), Randegger Flurin (5)
42:43
Rowe Andrew (2 Min / Haken)
50:09
Schlagenhauf Roman (2 Min / Halten)
Guerra Samuel (2 Min / Stockschlag) 55:54
SH1 / 3:1 - Frehner Yannick (2)
Du Bois Felicien (10)
57:17
58:19
Nyffeler Melvin (OUT)
Spielende
Aufstellung HCD logo

Goalie

Aeschlimann Sandro, van Pottelberghe Joren

Linker Verteidiger

Guerra Samuel, Jung Sven, Heinen Oliver

Rechter Verteidiger

C Du Bois Felicien, Kienzle Lorenz, Barandun Davyd, Nygren Magnus

Linker Stürmer

Baumgartner Benjamin, Frehner Yannick, Meyer Dario, Tedenby Mattias

Zentraler Stürmer

TS Lindgren Perttu, Corvi Enzo, Egli Chris, Aeschlimann Marc

Rechter Stürmer

Wieser Marc, Herzog Fabrice, Kessler Tino, Palushaj Aaron

Aufstellung SCRJ logo

Goalie

Nyffeler Melvin, Bader Noël

Linker Verteidiger

Randegger Flurin, Maier Fabian, Schmuckli Florian, Dufner Mauro

Rechter Verteidiger

Hächler Cedric, Vukovic Daniel, Egli Dominik

Linker Stürmer

Casutt Corsin, Schlagenhauf Roman, Hüsler Cedric, Loosli Michael

Zentraler Stürmer

Dünner Nico, C Rowe Andrew, Ness Martin, Wellman Casey

Rechter Stürmer

Simek Juraj, Mosimann Jan, Eggenberger Nando, TS Clark Kevin, Kristo Daniel

Schiedsrichter

Joris Müller (SUI)
Thomas Urban (AUT)

Linienrichter

Marc-Henri Progin (SUI)
Dominik Schlegel (SUI)

35
Schüsse auf
das Tor
23
13
Schüsse neben
das Tor
13
7
Geblockte
Schüsse
20
31
Gewonnene
Bullys
30
8
Straf-
minuten
20
1
Powerplay-
tore
0
Statistik logo HCD logo SCRJ
SOG Total 35 23
SOG 1P 12 6
SOG 2P 12 9
SOG 3P 11 8
SOG OT
SHM Total 13 13
SHM 1P 3 5
SHM 2P 5 3
SHM 3P 5 5
SHM OT
SHP Total 1 1
SHP 1P 1 0
SHP 2P 0 0
SHP 3P 0 1
SHP OT
BkS Total 7 20
FO% Total 50.82% 49.18%
FO% 1P 47.37% 52.63%
FO% 2P 70.59% 29.41%
FO% 3P 40% 60%
FO% OT
FO% oz Total 47.06% 37.93%
FO% oz 1P 25% 36.36%
FO% oz 2P 100% 37.5%
FO% oz 3P 25% 40%
FO% oz OT
FO% nz Total 33.33% 66.67%
FO% nz 1P 25% 75%
FO% nz 2P 50% 50%
FO% nz 3P 28.57% 71.43%
FO% nz OT
FO% dz OT 62.07% 52.94%
FO% dz 1P 63.64% 75%
FO% dz 2P 62.5% 0%
FO% dz 3P 60% 75%
FO% dz OT - -
PIM Total 8 20
PIM 1P 0 14
PIM 2P 6 2
PIM 3P 2 4
PIM OT
PPT 08:01 06:08
PKT 06:08 08:01
PP OP 5 4
PPG 1 0
PP% 20% 0%
PP GA 0 1
PK SI 4 5
PK GA 0 1
PK% 100% 80%
SHG 1 0
HC Davos HC Davos
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Wieser Marc 1 1 2 3 1 50% 15:35
Baumgartner Benjamin 2 2 2 1 75% 15:56
Du Bois Felicien 1 1 3 1 - 22:57
Herzog Fabrice 1 1 2 - 16:56
Frehner Yannick 1 1 3 1 - 11:57
Lindgren Perttu 1 1 2 1 57.14% 16:58
Kienzle Lorenz 1 -1 - 12:07
Corvi Enzo 3 -1 50% 17:57
Guerra Samuel 4 - 16:27
Jung Sven 1 - 20:14
Egli Chris 1 16.67% 10:34
Aeschlimann Marc 1 55.56% 15:11
Meyer Dario 3 - 12:32
Kessler Tino 2 50% 12:21
Heinen Oliver 1 - 09:05
Barandun Davyd 2 - 07:19
Nygren Magnus 5 - 23:57
Palushaj Aaron - 17:25
Tedenby Mattias 5 -1 - 16:23
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Aeschlimann Sandro 23 1 22 95.65% 60:00 0
van Pottelberghe Joren
SC Rapperswil-Jona Lakers SC Rapperswil-Jona Lakers
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Randegger Flurin 1 1 2 - 12:42
Dünner Nico 1 1 1 38.46% 15:52
Rowe Andrew 1 1 2 2 57.89% 22:00
Casutt Corsin -1 - 12:15
Simek Juraj - 05:48
Schlagenhauf Roman 2 25% 14:56
Maier Fabian - 12:36
Hächler Cedric 3 - 14:54
Ness Martin 12 61.54% 14:12
Schmuckli Florian 1 - 14:55
Mosimann Jan 2 - 12:32
Hüsler Cedric - 10:49
Dufner Mauro 4 -1 - 14:34
Loosli Michael -1 - 09:06
Eggenberger Nando 4 3 -1 - 11:10
Vukovic Daniel - 21:34
Egli Dominik 2 - 21:58
Clark Kevin 1 - 11:41
Wellman Casey 2 -1 50% 18:26
Kristo Daniel -1 - 19:10
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Nyffeler Melvin 35 3 32 91.43% 58:19 0
Bader Noël
Saisonkarte 2019/2020
Saisonkarte 2019/2020

Hol dir die Saisonkarte und sei bei jedem Heimspiel live dabei.

Jetzt bestellen