national-league Fr. 28.02.2020
St.Galler Kantonalbank Arena, Rapperswil SG
1 Zuschauer
1:4
1:1 / 0:2 / 0:1

Keine Punkte vor leeren Rängen

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verlieren das Heimspiel ohne Publikum gegen den HC Lugano mit 1:4. Nach einem ausgeglichenen ersten Drittel, in welchem Simek (7') für die Lakers traf, waren die Tessiner die bessere Mannschaft und entscheiden die Partie mit einem Doppelschlag im zweiten Drittel. 

Im letzten Heimspiel der Qualifikation empfingen die SCRJ Lakers heute den HC Lugano. Von einem richtigen Heimspiel konnte man jedoch nicht sprechen, wurde die Partie doch vor leeren Rängen ausgetragen. Ein ungewohtntes Bild für die Spieler, die heute ohne die wichtige Unterstützung der Fans auskommen mussten. Die Tessiner konnten sich schneller an diesen Umstand gewöhnen und erwischten den besseren Start. So kamen sie bereits nach wenigen Minuten zu einem Powerplay. Zuerst traf Fazzini die Latte, ehe Loeffel nach dem anschliessendem Bully Nyffeler bezwingen konnte. Die Lakers reagierten aber auf den frühen Rückstand. In der siebten Minute wurde Simek gut angespielt und lief alleine auf Lugano-Goalie Schlegel zu, wurde dann aber regelwidrig am Abschluss gehindert. Den fälligen Penalty versenkte Simek herrlich und glich so die Partie wieder aus. In der Folge war die Partie vor allem von Strafen geprägt. Da aber weder die Rapperswiler noch der HC Lugano in diesen Überzahlspielen wirklich überzeugten, blieben torgefährliche Szenen Mangelware. Die beste Chance hatte Dünner sogar in Unterzahl kurz vor der ersten Sirene, er scheiterte aber an Schlegel.

Das Spiel gestaltete sich zu Beginn des zweiten Abschnitts ähnlich wie Ende des ersten Drittels. Die beiden Mannschaften hatten weiterhin Mühe damit, sich vor den Toren in Szene zu setzen. Lugano konnte das Spiel bestimmen und kam erneut zu mehreren Überzahlmöglichkeiten. Der SCRJ wiederum hatte durch Dünner im Powerplay die Chance auf die Führung. Gerade nachdem die Lakers die Partie eigentlich gut im Griff hatten, erzielten die Gäste in der 35. Minute durch McIntyre, der mit seinem Bein einen Schuss von Loeffel ablenkte, das 1:2. Leider kam es kurz darauf noch schlechter für Rappi, denn nur zwei Minuten danach jubelten die Tessiner erneut. Dieses Mal stand Morini am richtigen Ort, um den Abpraller von Melvin Nyffeler auszunutzen.

Die Lakers kamen besser aus der zweiten Pause und suchten den schnellen Anschlusstreffer. Lugano verwaltete den Vorsprung jedoch clever und liess hinten wenig zu. Die Rosenstädter kamen zu selten aus guter Position zum Abschluss, um Niklas Schlegel ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. Im Gegenzug blieb Lugano gefährlich und hätte die Partie vorzeitig entscheiden können. Es blieb auch in den Schlussminuten ein ziemlich ereignisarmes Drittel, denn die Lakers schafften es einfach nicht mehr, sich Chancen für ein Tor zu erspielen. So passte es zu diesem Abend, dass kurz nachdem Nyffeler einem sechsten Feldspieler Platz machte, Reto Suri das 1:4 erzielte. Ohne die Unterstützung der Fans reichte es heute also nicht für Punkte.

Bereits morgen geht es für die SC Rapperswil-Jona Lakers auswärts gegen den HC Davos weiter. Die letzte Spiel in der Qualifikation findet im Eisstadion Davos statt und startet um 19:45 Uhr.

1. Drittel
Ness Martin (2 Min / Haken) 02:49
03:05
PP1 / 0:1 - Loeffel Romain (7)
McIntyre David (14)
EQ,PS / 1:1 - Simek Juraj (8)
07:04
07:04
Riva Elia (0 Min / Penaltyschuss)
Loosli Michael (2 Min / Puck aus dem Spielfeld schiessen) 13:24
15:41
Morini Giovanni (2 Min / Beinstellen)
Schneeberger Noah (2 Min / Halten) 18:28
2. Drittel
Ness Martin (2 Min / Behinderung) 24:18
29:36
Lammer Dominic (2 Min / Beinstellen)
Schmuckli Florian (2 Min / Beinstellen) 33:38
34:35
PP1,GWG / 1:2 - McIntyre David (9)
Loeffel Romain (16)
36:38
EQ / 1:3 - Morini Giovanni (1)
Bürgler Dario (12)
3. Drittel
Nyffeler Melvin (OUT) 58:00
58:19
EQ,EN / 1:4 - Suri Reto (9)
Nyffeler Melvin (IN) 58:19
Aufstellung SCRJ logo

Goalie

Nyffeler Melvin, Bader Noël

Linker Verteidiger

Randegger Flurin, Maier Fabian, Profico Leandro, Schmuckli Florian

Rechter Verteidiger

Schneeberger Noah, Hächler Cedric, C Vukovic Daniel, Egli Dominik

Linker Stürmer

Simek Juraj, Casutt Corsin, Forrer Sandro, Eggenberger Nando

Zentraler Stürmer

Ness Martin, Dünner Nico, Pyatt Tom, Cervenka Roman

Rechter Stürmer

Mosimann Jan, Loosli Michael, TS Clark Kevin, Kristo Daniel

Aufstellung HCL logo

Goalie

Schlegel Niklas, Zurkirchen Sandro

Linker Verteidiger

Vauclair Julien, Wellinger Thomas, Jecker Benoit, Riva Elia

Rechter Verteidiger

Loeffel Romain, Morini Giovanni, C Chiesa Alessandro, Postma Paul

Linker Stürmer

Suri Reto, Lammer Dominic, Bertaggia Alessio, Zangger Sandro

Zentraler Stürmer

McIntyre David, Sannitz Raffaele, Romanenghi Matteo, Lajunen Jani

Rechter Stürmer

Bürgler Dario, Walker Julian, Fazzini Luca, TS Klasen Linus

Schiedsrichter

Michael Tscherrig (SUI)
Joris Müller (SUI)

Linienrichter

Dominik Schlegel (SUI)
Stany Gnemmi (SUI)

23
Schüsse auf
das Tor
37
7
Schüsse neben
das Tor
9
13
Geblockte
Schüsse
6
19
Gewonnene
Bullys
36
10
Straf-
minuten
4
0
Powerplay-
tore
2
Statistik logo SCRJ logo HCL
SOG Total 23 37
SOG 1P 9 13
SOG 2P 9 15
SOG 3P 5 9
SOG OT
SHM Total 7 9
SHM 1P 1 1
SHM 2P 3 7
SHM 3P 3 1
SHM OT
SHP Total 1 1
SHP 1P 0 1
SHP 2P 0 0
SHP 3P 1 0
SHP OT
BkS Total 13 6
FO% Total 34.55% 65.45%
FO% 1P 42.11% 57.89%
FO% 2P 28.57% 71.43%
FO% 3P 33.33% 66.67%
FO% OT
FO% oz Total 31.82% 63.16%
FO% oz 1P 45.45% 25%
FO% oz 2P 22.22% 66.67%
FO% oz 3P 0% 77.78%
FO% oz OT
FO% nz Total 35.71% 64.29%
FO% nz 1P 0% 100%
FO% nz 2P 33.33% 66.67%
FO% nz 3P 75% 25%
FO% nz OT
FO% dz OT 36.84% 68.18%
FO% dz 1P 75% 54.55%
FO% dz 2P 33.33% 77.78%
FO% dz 3P 22.22% 100%
FO% dz OT - -
PIM Total 10 4
PIM 1P 6 2
PIM 2P 4 2
PIM 3P 0 0
PIM OT
PPT 04:00 07:13
PKT 07:13 04:00
PP OP 2 5
PPG 0 2
PP% 0% 40%
PP GA 0 0
PK SI 5 2
PK GA 2 0
PK% 60% 100%
SHG 0 0
SC Rapperswil-Jona Lakers SC Rapperswil-Jona Lakers
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Simek Juraj 1 1 -
Casutt Corsin -
Randegger Flurin -
Schneeberger Noah 2 -
Maier Fabian -
Profico Leandro -
Hächler Cedric -
Ness Martin 4 -
Schmuckli Florian 2 -
Mosimann Jan -
Dünner Nico -
Forrer Sandro -
Loosli Michael 2 -
Eggenberger Nando -
Vukovic Daniel -
Egli Dominik -
Pyatt Tom -
Clark Kevin -
Cervenka Roman -
Kristo Daniel -
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Nyffeler Melvin 37 3 34 91.89% 59:41 0
Bader Noël
HC Lugano HC Lugano
Feldspieler PTS  PIM  SOG  +/-  FO%  TOI 
Loeffel Romain 1 1 2 -
McIntyre David 1 1 2 -
Bürgler Dario 1 1 -
Suri Reto 1 1 -
Morini Giovanni 1 1 2 -
Chiesa Alessandro -
Sannitz Raffaele -
Vauclair Julien -
Walker Julian -
Wellinger Thomas -
Lammer Dominic 2 -
Fazzini Luca -
Bertaggia Alessio -
Zangger Sandro -
Jecker Benoit -
Romanenghi Matteo -
Riva Elia -
Klasen Linus -
Lajunen Jani -
Postma Paul -
Torhüter SA  GA  SVS  SVS%  MIP  PIM 
Schlegel Niklas 23 1 22 95.65% 60:00 0
Zurkirchen Sandro
Spielbericht teilen
Saisonkarte 2019/2020
Saisonkarte 2019/2020

Hol dir die Saisonkarte und sei bei jedem Heimspiel live dabei.

Jetzt bestellen